Werner Franzen
Generalvertretung
Liquidations-Direktversicherung der Allianz

Liquidations-Direktversicherung

Eine Lösung bei Liquidation Ihres Betriebes

Die Liquidation eines Unternehmens kann erst abgeschlossen werden, wenn keine Verbindlichkeiten mehr bestehen, also auch keine Verpflichtungen aus betrieblicher Altersversorgung (bAV). Der Gesetzgeber sieht für die bAV eine besondere Lösung vor: die Liquidations-Direktversicherung.

Bei der Liquidations-Direktversicherung wird von dem liquidierenden Unternehmen eine Versicherung auf das Leben des Versorgungsberechtigten abgeschlossen. Art und Höhe der Versicherungsleistungen richten sich nach den zugesagten Versorgungsleistungen. Der Mitarbeiter bzw. ggf. dessen Hinterbliebene ist bezugsberechtigt und hat insoweit einen direkten Rechtsanspruch gegenüber der Allianz Lebensversicherungs-AG.

 

Ihre Vorteile im Überblick

  • Übertragung der Versorgungsverpflichtung mit schuldbefreiender Wirkung - die Allianz Lebensversicherungs-AG haftet zukünftig für Ihre Versorgungsverpflichtungen
  • künftige Folgekosten entfallen (z.B. für Bilanzerstellung)
  • der Einmalbeitrag ist Betriebsausgabe
  • Abschluss ohne Zustimmung des Versorgungsberechtigten möglich
Für wen ist eine Liquidations-Direktversicherung gedacht?
 

Für Unternehmen mit Unterstützungskassen-, Pensions- oder Pensionsfondszusagen, die

  • ihre Betriebstätigkeit bereits eingestellt haben (Rentnergesellschaften) oder
  • die Einstellung der Betriebstätigkeit planen
  • und aufgelöst werden sollen.
Wie profitieren Ihre Mitarbeiter?
 

Vorteile für Ihre Mitarbeiter

  • weiterhin nachgelagerte Besteuerung der Versorgungsleistungen bei Unterstützungskassen- und Pensionszusagen
  • Einmalbeitrag zur Liquidations-Direktversicherung ist steuerfrei
Warum ist die Allianz der ideale Partner für Ihre betriebliche Altersversorgung (bAV)?
 

Erstklassige Produkte, kundenorientierte Beratung und ein maßgeschneiderter Service haben die Allianz zum führenden Versicherer in Deutschland gemacht. Insbesondere in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) vertrauen viele Arbeitnehmer und Arbeitgeber der Allianz.

Stärke durch Kapitalkraft

Die Allianz Lebensversicherungs-AG gehört zur Allianz Gruppe, welche zu den fünf größten Vermögensverwaltern der Welt zählt.

Anlagestrategie

Kapitalanlage und Strategie für die Zukunft folgen einem klaren Plan: Der überwiegende Anteil unseres Bestands umfasst festverzinsliche Kapitalanlagen, die damit die Basis bilden.

Für eine bessere Verzinsung und eine effektive Risikostreuung kommen noch Aktien und Immobilien hinzu. Und das zu Konditionen, die nur Großanlegern zugänglich sind.

Unabhängige Experten bestätigen die exzellente Qualität der Allianz und ihrer Produkte – gerade in der betrieblichen Altersversorgung.

Downloads und weitere Informationen
 


Sie möchten mehr Informationen zur Liquidations-Direktversicherung.                                                           Mehr...

Sie möchten aktuelle Informationen zur betrieblichen Altersversorgung.                                                              Mehr…

 

Betriebliche Altersversorgung (bAV) ist ein vielschichtiges Thema. Was ist die beste Lösung für Sie? Ihre Allianz Vertretung vor Ort hilft Ihnen gerne, die beste Lösung für Sie und Ihr Unternehmen zu finden.