Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG

Teilnahmebedingungen und Hinweise zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten für das „Pflege-Gewinnspiel 2019“ der Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG

1. Veranstalter, Gewinn und Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel und dessen Durchführung richtet sich nach folgenden Bestimmungen.

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist kostenlos und unabhängig von einem Abschluss einer Versicherung. Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel akzeptieren Sie (nachfolgend „der Teilnehmer“) diese Teilnahmebedingungen.

Die Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG, Königinstraße 28, 80802 München (nachfolgend „ABV“), ist Veranstalter des Gewinnspiels.

Verlost werden:
1. 1x Fahrrad-Gutschein im Wert von 3.000 EUR (z.B. für ein E-Bike) einzulösen auf fahrrad.de*
2. 10x Apple iPad Wi-Fi 128GB (spacegrau)*
3. 100x Blu-ray des Films „Honig im Kopf“ signiert von Dieter Hallervorden*
*Die Hersteller bzw. Verleiher der als Gewinn ausgelobten Produkte sind weder Veranstalter noch Partner oder Sponsor dieses Gewinnspiels.

2. Anmeldung, Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind.

Mitarbeiter und Vertreter der Allianz Deutschland AG und deren Tochtergesellschaften, Angestellte von Vertretern sowie jeweils ihre Angehörigen (Verwandte ersten Grades sowie Ehegatten oder Lebenspartner) dürfen am Gewinnspiel nicht teilnehmen.

Eine Teilnahme an dem Gewinnspiel ist sowohl für Nicht-Kunden als auch Allianz-Kunden möglich. Zur Teilnahme ist die Gewinnspielfrage auf der Internetseite zu beantworten und Sie müssen diesen Teilnahmebedingungen zustimmen. Für die Teilnahme ist es weiter erforderlich, dass Sie das Teilnahmeformular vollständig ausfüllen und Ihre E-Mail-Adresse über einen Link bestätigen, den wir Ihnen per E-Mail zuschicken (Double-opt-in-Verfahren).

Die Allianz Vertretung begleitet lediglich das Gewinnspiel im Rahmen des Gewinnspielzeitraumes vom 01.03.2019 bis 31.05.2019 , ist jedoch nicht berechtigt, im Namen der ABV rechtsverbindliche Erklärungen dazu abzugeben.

Die Teilnahme kann nur einmal erfolgen. Teilnahmeschluss ist der 31.05.2019. Nach dem Teilnahmeschluss wird das Online-Teilnahmeformular deaktiviert.

Die Personenangaben müssen der Wahrheit entsprechen. Die ABV ist berechtigt, Teilnehmer zu disqualifizieren und von der Verlosung auszuschließen, die den Teilnahmevorgang, das System und/oder die Verlosung manipulieren bzw. dieses versuchen und/oder gegen die Teilnahmebedingungen oder die guten Sitten verstoßen und/oder sonst in unfairer bzw. unlauterer Weise versuchen, die Verlosung zu beeinflussen.

3. Gewinnermittlung, Zustellung des Gewinns

Im Rahmen des Gewinnspiels werden die oben genannten Preise verlost. Die Endziehung der Preise erfolgt nach Beendigung des Gewinnspiels. Bei der Preisfrage gewinnen diejenigen Teilnehmer, die ausgelost werden.

Die Gewinner werden ausschließlich per E-Mail über den Gruppenpostkorb gewinnspiel-benachrichtigung@allianz.de benachrichtigt. Die Benachrichtigung erfolgt durch die Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG. Die Gewinnbenachrichtigung wird an die E-Mail-Adresse versendet, die der Teilnehmer bei der Gewinnspielteilnahme angegeben hat. Zudem erhält die zuständige Allianz Agentur nach Annahme des Gewinns durch den Gewinner die für die Kontaktaufnahme notwendigen Daten (z.B. für die Gratulation des Gewinners oder die Gewinnübergabe).

Im Falle einer unzustellbaren Gewinnbenachrichtigung wird ein neuer Gewinner ermittelt. Das gilt auch, wenn der Gewinn innerhalb von vier Wochen nach der Gewinnbenachrichtigung nicht angenommen wird oder zugestellt werden kann, wenn der Gewinner hierfür verantwortlich war.

Der Gewinn kann nicht in bar abgelöst oder ausgezahlt werden. Der Gewinnanspruch kann nicht abgetreten oder auf Dritte übertragen werden.

Sollten ein oder mehrere Teilnehmer fälschlicherweise als Gewinner benachrichtigt worden sein (z. B. wegen eines Fehlers bei der Auslosung und / oder dem Versand der Gewinnbenachrichtigung), wird die ABV den bzw. die Teilnehmer unverzüglich über diesen Fehler in Kenntnis setzen und die Gewinnbenachrichtigung korrigieren.

Eine kommerzielle Verwertung des Gewinns, wie etwa ein Weiterverkauf, ist untersagt.

4. Abbruch des Gewinnspiels

Die ABV behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder teilweise zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und Angaben von Gründen abzubrechen. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen und ordnungsgemäßen Ablauf des Gewinnspiels beeinflussen oder verhindern würden.

5. Verantwortlichkeit, Haftung

Die ABV haftet im Rahmen der Gewinnspielteilnahme nur für Schäden, welche von der ABV oder einer ihrer Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden sind. Dies gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.

6. Schlussbestimmungen

Hinsichtlich der Durchführung des Gewinnspiels ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Hinweise zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten:

Es steht jedem Teilnehmer frei, seine Teilnahme am Gewinnspiel sowie seine Einwilligung zur Speicherung und Verwendung seiner Daten zu widerrufen. Der Widerruf ist zu richten über www.allianz.de/werbewiderspruch

Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich außerdem damit einverstanden, dass die ABV Ihren Namen und Wohnort im Fall eines Gewinns veröffentlichen darf. Die Veröffentlichung erfolgt ausschließlich in folgender Form: Max M. aus Berlin.

Abweichungen oder Ergänzungen von diesen Teilnahmebedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.