Thomas Hüther
Generalvertretung
Rechtsschutz Strafrechtsschutz für Unternehmen Allianz

Straf-Rechtsschutz für Unternehmen

Wenn der Staatsanwalt ermittelt, wird die Sache immer teuer.

Strafverfahren gegen Führungskräfte und Mitarbeiter eines Unternehmens sind heutzutage keine Seltenheit. Um den Stein ins Rollen zu bringen, genügt es oft schon, bei den Ermittlungsbehörden einen Verdacht zu äußern.

Ein zuverlässiger Straf-Rechtsschutz für Sie und Ihre Mitarbeiter ist deshalb eine wichtige Schutzmaßnahme.

 

Ihre Vorteile im Überblick

  • Schutz vor den hohen persönlichen finanziellen Risiken einer strafrechtlichen Verfolgung
  • Versicherungsschutz auch für Verfahren vor Vertragsabschluss, wenn vor der Einleitung des Verfahrens bei Vertragsbeginn keine Kenntnis bestand
  • Allianz Strafverteidiger-Notruf: 24 Stunden kostenfreie telefonische Beratung durch einen erfahrenen Strafverteidiger
  • Allianz Auslands-Strafverteidigernetzwerk: Schnelle und unkomplizierte Betreuung im Ausland durch einen mit dem jeweils geltenden Landesrecht vertrauten Strafverteidiger
  • Empfehlung eines spezialisierten Anwalts in Ihrer Nähe, der sich für Ihren Fall einsetzt
  • Keine Versicherungslücke: Der Allianz Straf-Rechtsschutz für Unternehmen ergänzt Ihre Betriebshaftpflichtversicherung optimal
Warum ist diese Versicherung für Sie wichtig?
 

Die Risiken nehmen zu

Strenge Regelungen zur Betriebssicherheit in der Produktion und im Steuer- und Subventionswesen sowie das weitreichende Umwelt-strafrecht bieten eine breite Angriffsfläche. Dies um so mehr, als die stets wachsende Zahl einschlägiger Gesetze und Vorschriften, begleitet von einer verschärften Rechtsprechung, oft nicht durch-schaut und somit nicht adäquat umgesetzt wird. Doch auch hier schützt Unwissenheit nicht vor Strafe. In jedem Fall trifft es die verantwortlichen Mitarbeiter.

Niemand kann ausschließen, unversehens in ein Strafverfahren zu geraten. Eine Anzeige von Nachbarn, Konkurrenten, Bürgerinitiativen, vermeintlich Geschädigten oder einem im Unfrieden ausgeschiedenen Mitarbeiter reicht bereits aus, um die Staatsanwaltschaft in Aktion treten zu lassen.

Die Betroffenen kann so ein Vorwurf - ob zu Recht erhoben oder nicht - finanziell ruinieren. Denn nach deutschem Strafrecht werden nicht die Firmen, sondern die Mitarbeiter persönlich zur Verantwortung gezogen. Und die müssen sich dann auf eigene Rechnung juristisch wehren. Geschieht dies nicht schnell und nachhaltig, kann die Sache rasch eskalieren. Gelangt der Fall an die Öffentlichkeit, wird das Image Ihres Unternehmens geschädigt. Das kann sich auch negativ auf die Wettbewerbsposition auswirken.

Übrigens: Delegieren verstärkt das Risiko. Aufgrund des Organisationsverschuldens müssen Chefs auch für Fehler von Mitarbeitern oder Subunternehmen geradestehen.

Was kostet eine Verteidigung?
 

Verteidigung kostet ein Vermögen

Nach deutschem Recht ist die Verfolgung einer strafbaren Handlung an eine natürliche Person gebunden. Die Verantwortlichen müssen sich auf eigene Kosten gegen die Vorwürfe wehren. Die oft jahrelangen Verfahren sind teuer und belastend. Sechsstellige Beträge für Honorare von namhaften Anwälten und spezialisierten Gutachtern, die juristische Betreuung von Zeugen und sonstige Kosten wie z. B. für Über-setzungen und Reisen sind dabei keine Seltenheit.

Verteidigungskosten kann man nicht kalkulieren -
Straf-Rechtsschutz schon.

Welche Sicherheit bietet der Allianz Straf-Rechtsschutz?
 

Allianz Straf-Rechtsschutz für eine umfassende Verteidigungsstrategie

Ein Strafverfahren gegen Einzelne belastet immer auch das Unternehmen als Ganzes. Um Imageschäden und daraus resultierende Umsatz- und Bonitätsverluste zu vermeiden, sollte zügig und effizient auf strafrechtliche Vorwürfe reagiert werden. Was aber, wenn die privaten Mittel der Betroffenen dies nicht erlauben? Damit Ihre Mitarbeiter nicht auf sich allein gestellt sind, sollten Sie sie mit dem Allianz Straf-Rechtsschutz absichern. Er ermöglicht Ihnen eine einheitliche, hoch qualifizierte Verteidigungsstrategie für alle Betroffenen bei kalkulierbaren Aufwand.

Sicherheit 1:
Schutz für alle Unternehmensbereiche

Der Allianz Straf-Rechtsschutz für Unternehmen umfasst alle Aktionsbereiche Ihres Unternehmens wie Produktion, Betriebssicherheit, Umweltschutz und kaufmännische Organisation, wie z. B. Steuer-, Subventions- oder Bilanzierungsangelegenheiten oder Compliance-Themen. Der Versicherungsschutz gilt für das Unternehmen sowie für alle Verantwortungsträger und Mitarbeiter, gegen die im Rahmen ihrer Tätigkeit ein Straf- oder Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet wird. Damit leistet der Allianz Straf-Rechtsschutz einen wichtigen Beitrag zu einem umfassenden Risiko-Management.

Sicherheit 2:
Professionelles Schadenmanagement

Ob sich ein Ermittlungsverfahren zu einem imageschädigenden Flächenbrand ausweitet, entscheidet sich oft in den ersten Stunden. Um im Notfall richtig reagieren und Schaden von Firma und Mitarbeiter abwenden zu können, brauchen Sie umgehend erfahrenen Rat - zum Beispiel wenn die Behörden mit einem Durchsuchungsbefehl vor der Tür stehen. In dieser Situation hilft Ihnen rund um die Uhr der Allianz Strafverteidiger-Notruf. Für eine effiziente Verteidigungsstrategie vermitteln wir professionellen juristischen Beistand und begleiten Sie durch das gesamte Verfahren.

Straf-Rechtsschutz Notrufnummer Allianz

Sicherheit 3:
Volle Kostenübernahme

Der Allianz Straf-Rechtsschutz ist die optimale Ergänzung Ihrer Betriebshaftpflichtpolice. Letztere sichert Ihr Unternehmen gegen Schadenersatzansprüche Dritter ab. Aber die Anwalts- und Gerichtskosten, die durch qualifizierte Verteidigung im Strafverfahren entstehen, sind nur beim Straf-Rechtsschutz versichert. Sie genießen die Sicherheit voller Kostendeckung auch bei langen, aufwendigen Strafverfahren. Wir übernehmen die Verfahrenskosten, zahlen Vorschüsse und strecken sogar Strafkautionen als Darlehen vor.

Wann und wo sind Sie versichert?
 

Es besteht weltweiter Versicherungsschutz, wobei die rechtlich unselbständigen Niederlassungen sowie im Versicherungsschein genannten Tochtergesellschaften innerhalb der EU versichert sind. 

Der Rechtsschutzfall gilt als eingetreten, wenn ein Ermittlungs-verfahren oder ein anderes versichertes Verfahren gegen versicherte Personen eingeleitet wird, Durchsuchungs- oder Beschlagnahme-maßnahmen erfolgen oder die Aufforderung zur Zeugenaussage erfolgt.

Was ist der Versicherungsumfang und welche Kosten werden erstattet?
 

Kompetente Erstberatung

Allianz Strafverteidiger-Notruf: 24 Stunden kostenfreie telefonische Beratung durch einen erfahrenen Strafverteidiger

Erstklassige Vertretung

  • Gebührenvereinbarungen mit qualifizierten Strafverteidigern
  • Honorare für privat bestellte Sachverständige
  • Zeugenbetreuung, auch von Kronzeugen
  • Reisekosten für Anwälte und Versicherte
  • Firmenstellungnahme bei Ermittlungen "gegen unbekannt" im Unternehmen

Volle Kostendeckung

  • Verfahrenskosten inkl. Auslagen von Zeugen, Kronzeugen und Sachverständigen
  • Nebenklagenkosten, um eine Einstellung des Verfahrens zu erreichen
  • Übersetzungen und Dolmetscher
  • Strafkautionen als Darlehen
  • Übernahme aller Vorschüsse
  • Kommunikationsberater für Öffentlichkeitsarbeit
  • Recherchekosten, z. B.  einer Wirtschaftsdetektei

Weitreichender Rechtsschutz

  • weltweiter Versicherungsschutz ab Einleitung des Ermittlungsverfahrens - auch wenn die Ursache vor Vertragsabschluss liegt
  • Versicherungsschutz auch für Verfahren vor Vertragsabschluss, wenn von der Einleitung des Verfahrens bei Vertragsbeginn keine Kenntnis bestand
  • Verteidigung bei Vorwurf von Vorsatzstraftaten

Kaum Ausschlüsse

Kein Rechtsschutz bei:

  • Preis-, Markt-, Ausschreibungs- und Bedingungsabsprachen. Alle sonstigen kartellrechtlichen Verfahren sind abgesichert.
  • rechtskräftiger Verurteilung wegen Vorsatzes (Ausnahme: Strafbefehl)
Unser Tipp
 

Die Beiträge für den Allianz Straf-Rechtsschutz können Sie als Betriebsausgaben steuerlich absetzen.

 

Ohne ein leistungsstarkes Schutzkonzept können langwierige Strafverfahren für die Betroffenen und das ganze Unternehmen existenzbedrohend sein. Der Allianz Straf-Rechtsschutz schützt Sie und Ihre Mitarbeiter effizient und schaltet das finanzielle Risiko aus.
 
Ihre Allianz Vertretung vor Ort berät Sie gerne.