Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Ihre Allianzagentur für Gewerbe und Landwirtschaft Beratung mit Expertise durch Dipl.-Kfm. Rolf Schäfer für Landwirte und Gewerbe in Brand-Erbisdorf / Sachsen

Allianz Versicherung Rolf Schäfer Brand-Erbisdorf - Heymoney App
Allianz Versicherung Rolf Schäfer Brand-Erbisdorf - Allianz Euler-Hermes München-Magdeburger Agrarvers

Rolf Schäfer Hauptvertretung

Bitte wählen Sie einen Standort in Ihrer Nähe:

An der Zugspitze 1/2
09618 Brand-Erbisdorf
An der Zugspitze 1/2
09618 Brand-Erbisdorf
037322 460000
Nachricht senden
Termin vereinbaren
Online-Beratung
Schaden melden
Weitere Kontakte

Kontaktieren Sie uns auch über:

Kontaktieren Sie uns über WhatsApp
Besuchen Sie uns auch auf Facebook Besuchen Sie uns auch auf Xing

Unsere Expertise

Unsere Expertise für Landwirtschaft und Gewerbe

Nach unserer Erfahrung haben Unternehmen in den Bereichen Landwirtschaft und Gewerbe aktuell erhöhten Beratungs- und Absicherungsbedarf in den nachfolgend aufgeführten Versicherungssparten:

Warenkreditversicherung, Feuerversicherung, Maschinenversicherung, Hagelversicherung, Betriebshaftpflichtversicherung, Rechtsschutzversicherung, ...

Allianz Versicherung Rolf Schäfer Brand-Erbisdorf - Rente Berufsunfähigkeitsrente Körperschutzpolice

Besonders lohnend ist es für Personen, die aktuell Schüler sind und im nächsten Jahr eine Ausbildung beginnen. In diesem Fall ist die Ersparnis am größten.

Gerade im landwirtschaftlichen, handwerklichen und gewerblichen Bereich lohnt sich ein Vorziehen der Entscheidung zur Arbeitskraftabsicherung am meisten.

Wir erstellen Ihnen Angebote und kümmern uns um die Gesundheitsbefragung. Sollte eine Berufsunfähigkeitsabsicherung nicht möglich sein, können wir noch auf die KörperSchutzPolice ausweichen.

Und: Wenn man nicht mehr arbeiten kann, sollte der Versicherer am besten einfach die Beiträge auch zur Altersversorgung einfach weiter bezahlen.

Allianz Versicherung Rolf Schäfer Brand-Erbisdorf - Betriebshaftpflichtversicherung

Unsere Partner mit jahrelanger Erfahrung im Bereich Landwirtschaft und Gewerbe.

Themen wie

#Rechtsschutzversicherung Landwirtschaft, Landwirtschaftliche Rechtsschutzversicherung und Rechtsschutzversicherung für Landwirte www.annette-schaefer.de

#Warenkreditversicherung

#Feuerversicherung

#Maschinenversicherung Radlader, Maschinenversicherung Landwirtschaft, Maschinenversicherung Bagger, Maschinenversicherung Kosten

#Hagelversicherung Landwirtschaft, Hagelversicherung Mais, Hagelversicherung Wetter

#Betriebshaftpflichtversicherung Pferd, Betriebshaftpflichtversicherung Pferdehaltung, Betriebshaftpflichtversicherung Pferdepension, Betriebshaftpflichtversicherung Pferdeosteophatie

sind keine neuen Themen für uns.

www.annette-schaefer.de

Allianz Versicherung Rolf Schäfer Brand-Erbisdorf - Rechtsschutz für Landwirtschaft

Rechtsschutzversicherung Landwirtschaft

Landwirtschaftliche Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung für Landwirte

Die Rechtsschutzversicherung für landwirtschaftliche Betriebe - eine Pflichtversicherung

Die Zahl der außerlandwirtschaftlichen Investoren, die landwirtschaftliche Flächen erwerben wollen, nimmt angesichts der Zinskrise immer weiter zu. Hinzu kommt die Inanspruchnahme der Flächen für Photovoltaik, Windkraft, Gas- und Stromleitungen. Druck auf die Fläche kommt auch von der öffentlichen Hand im Rahmen von naturschutzrechtlichen Ausgleichsmaßnahmen für Infrastrukturprojekte. Die Zahl der gerichtlichen Auseinandersetzungen um die Inanspruchnahme von landwirtschaftlichen Flächen steigt stark.

Gleichzeitig erhöht sich der Druck auf die Landwirtschaftsbetriebe durch immer anspruchsvollere Vorgaben hinsichtlich Tierwohl und Naturschutz.

Durch den wirtschaftlichen Druck streiten nun die Landwirtschaftsbetriebe auch vermehrt untereinander um Fläche und Wegerechte.

Landwirtschaftsbetriebe, die keine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen haben, ziehen hierbei häufig schon allein aus finanziellen Gründen den kürzeren. Gut versicherte Gegner klagen so lange, bis der Betrieb die hohen Rechtsanwalts- und Gerichtskosten nicht mehr bezahlen kann.

Schützen Sie Ihre wirtschaftliche Existenz durch eine Rechtsschutzversicherung, die Ihnen im Schadensfall zur Seite steht. Fordern Sie ein maßgeschneidertes Angebot bei uns an.

Allianz Versicherung Rolf Schäfer Brand-Erbisdorf - Betriebliche Krankenversicherung bKV

Mit einer bKV investieren Sie in die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter - ein Benefit, das sich auszahlt:

#Betriebliche Krankenversicherung Sachbezug

#Betriebliche Krankenversicherung Sozialversicherung

#Betriebliche Krankenversicherung Steuererklärung

Allianz Versicherung Rolf Schäfer Brand-Erbisdorf - Euler-Hermes: Schutz für Ihre Firma

Nutzen Sie unsere Kompetenz in der Warenkreditversicherung.

Dem COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz ist nun seit dem 1. Januar 2021 das Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen für Unternehmen (StaRUG) gefolgt. Beide Gesetze beinhalten die große Besorgnis der Bundesregierung hinsichtlich einer kommenden Insolvenzwelle infolge der COVID-19 Pandemie. Dieses Risiko wird noch verstärkt durch den aktuellen Lieferengpass.

Was viele Betriebe unterschätzen: Bereits bei einer Zahlungsstockung des Schuldners drohen umfangreiche Rückforderungen der erhaltenen Zahlungen.

Nach § 133 InsO ist eine Zahlung durch den Insolvenzverwalter anfechtbar, die innerhalb der letzten vier Jahre vor Antragstellung auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens vorgenommen worden ist.

Der Schaden kann riesig sein. Auch wenn Sie Ihre Waren und Dienstleistungen an den späteren Insolvenzschuldner geliefert haben müssen Sie die Zahlungen dafür an den Insolvenzverwalter zurückerstatten. Und das über einen Zeitraum von bis zu vier Jahren!

Voraussetzung ist allein, dass der Insolvenzschuldner bei der Vornahme der Zahlung mit dem Vorsatz gehandelt hat, die übrigen Gläubiger zu benachteiligen, und Sie als Zahlungsempfänger diesen Vorsatz kannten.

Für die Annahme des Vorsatzes der Gläubigerbenachteiligung ist es nicht erforderlich, dass die Benachteiligung der Zweck des schuldnerischen Handelns war. Nach ständiger Rechtsprechung reicht es vielmehr aus, dass der Insolvenzschuldner bei Vornahme der angefochtenen Zahlung das Bewusstsein hatte, diese könne sich zum Nachteil der Gläubiger auswirken, und die Auswirkung als notwendige Nebenfolge billigend in Kauf nahm. Daher wird der Vorsatz der Gläubigerbenachteiligung in analoger Anwendung des § 133 InsO vermutet, wenn der Insolvenzschuldner bei Vornahme der Zahlung zahlungsunfähig war. Die Zahlungsunfähigkeit ist gegeben, wenn der Insolvenzschuldner nicht mehr in der Lage ist, aus den ihm zur Verfügung stehenden kurzfristig liquidierbaren Vermögenswerten 90 % der fälligen Verbindlichkeiten kurzfristig zu bezahlen.

Daraus folgt, dass der Insolvenzschuldner die ihm für die Fortsetzung seines Geschäftsbetriebes besonders notwendigen Lieferungen weiterhin bezahlen wird - und Sie merken lange Zeit nicht viel. Dies schützt Sie nicht vor späteren Rückforderungen des Insolvenzverwalters zur Insolvenzmasse!

Für die Anfechtbarkeit der Zahlungen und damit Ihre Rückzahlungsverpflichtung reicht es nämlich nach ständiger Rechtsprechung des BGH aus, wenn Sie anhand von "Indizien" die Zahlungsunfähigkeit des Schuldners erkennen konnten. Diese Indizien können z. B. das ständige Schieben fälliger Verbindlichkeiten, das monatelange Schweigen auf Rechnungen und Mahnungen oder die Erzwingung von Stundungen von mehr als drei Wochen sein.

Sichern Sie sich rechtzeitig gegen dieses Risiko ab. Fordern Sie ein maßgeschneidertes Angebot bei uns an.

Euler-Hermes bietet Ihnen folgende Sparten: Kreditversicherung, Bürgschaftsversicherung z.B. für Gewährleistungen, Avale, Garantien, Vertrauensschadenversicherung.

Allianz Versicherung Rolf Schäfer Brand-Erbisdorf - KFZ eVB Doppelkarte Auto Traktor Multicar Anhänger

KFZ-Versicherung für Landwirtschaft, Firmen und Privat

Autoversicherung

Oldtimerversicherung

Versicherung für landwirtschaftliche Fahrzeuge und Anhänger

Allianz Versicherung Rolf Schäfer Brand-Erbisdorf - Maschinenversicherung Radlader Bagger  Mähdrescher

Maschinenversicherung Radlader

Maschinenversicherung Landwirtschaft

Maschinenversicherung Bagger

Maschinenversicherung Kosten

Allianz Versicherung Rolf Schäfer Brand-Erbisdorf - MMAgrar München-Magdeburger Landwirtschaft

Macht die Versicherung gegen Schäden, die im Zusammenhang mit der Afrikanischen Schweinepest (ASP) stehen, Sinn?

I. Die bei einem Ausbruch der Afrikanischen Schweinpest (ASP) entstehenden Schäden sind vielfältig:

1. Dem Jagdausübungsberechtigten entsteht durch die Anordnung einer verstärkten Bejagung von Wildschweinen oder die angeordnete Suche nach verendeten Wildschweinen ein erhöhter Jagdaufwand.

Der Jagdausübungsberechtigte hat nach dem Tierschutzgesetz einen Aufwendungsersatzanspruch nur für den erhöhten Aufwand. Es können zudem in begründeten Fällen die angemessenen Kosten für die Anschaffung von z. B. Nachtsichtgeräten oder die Anlegung zusätzlicher Hochsitze durch den zuständigen Landkreis ersetzt werden. Dabei hat der Jagdausübungsberechtigte die Beweislast hinsichtlich des über das übliche Maß der Jagdausübung übersteigenden Aufwandes und der Angemessenheit des Zusatzaufwandes. Der eigentliche Zeitaufwand wird mit einem Stundensatz abgerechnet, der nicht wesentlich den gesetzlichen Mindestlohn übersteigt. Die Fahrtkostenerstattung liegt bei 0,30 € je km. Die Fahrt sollte eindeutig der zusätzlichen Bejagung in Abgrenzung zur üblichen Jagdausübung zuordenbar sein.

2. Der Jagdausübungsberechtigte hat durch die Reduzierung des Schwarzwildbestandes auf 0 eine nachhaltige Jagdwertminderung. Es dauert Jahre, bis sich ein vergleichbarer Schwarzwildbestand wieder entwickelt. Zudem darf das im gefährdeten Gebiet erlegte Schwarzwild nicht in andere Gebiete verbracht werden. Dies führt zusätzlich zu einem Preisverfall für das Wildbret.

3. Der Jagdausübungsberechtigte kann nach Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest in der Regel für zwei bis vier Wochen die Jagd nicht ausüben, da eine absolute Jagdruhe angeordnet wird, um erkranktes Schwarzwild verenden zu lassen. Neben dem fehlenden Jagdertrag kann es dadurch zu zusätzlichen Wildschäden kommen. Hier ist der Jagdausübungsberechtigte hinsichtlich des ursächlichen Zusammenhangs zwischen der angeordneten Jagdruhe und den Wildschäden beweislastet. Dies dürfte regelmäßig zu Schwierigkeiten führen.

Der Jagdpächter kann seinen Schaden in einem gewissen Umfang auf den Jagdverpächter abwälzen, indem er für die Dauer des Jagdverbotes den Jagdpachtzins angemessen herabsetzt. Demgegenüber kann er im Hinblick auf die oben beschriebene Jagdwertminderung den Jagdzins nicht herabsetzen, da der Verpächter einen bestimmten Jagderfolg nicht schuldet. Der Verpächter kann diesen Pachtausfall wiederum gegenüber dem Landkreis geltend machen.

Soweit die Schäden bei dem Jagdausübungsberechtigten verbleiben, kann er diese nur dann erfolgreich geltend machen, wenn sie unmittelbar auf die behördlichen Anordnungen zurückzuführen sind. Sonstige Schäden werden nur ersetzt, wenn sie eine unbillige Härte bedeuten. Die Unbestimmtheit des Begriffs der "unbilligen Härte" führt zu großen Schwierigkeiten bei der Durchsetzung des Schadensersatzanspruchs gegenüber dem Landkreis.

4. In den Grundsätzen parallel sind die Schäden zu sehen, die Landwirtschaftsbetrieben entstehen, wenn eine ordnungsbehördliche Beschränkung oder ein Verbot der Nutzung land- oder forstwirtschaftlicher Flächen erfolgt. Dieses können beispielsweise Fälle der verspäteten Aussaat, Ernte oder die Anlegung von Jagdschneisen sein. Eine Deckungslücke besteht hier zusätzlich hinsichtlich des sich aus der Schweinepestverordnung ergebenden Verbots der Verwendung von Gras, Heu und Stroh, das im gefährdeten Gebiet gewonnen worden ist.

II. Im Ergebnis lässt sich feststellen, dass es trotz gesetzlicher Schadensersatzansprüche bei der ASP Deckungslücken gibt, die durch eine Versicherung geschlossen werden können. Dies gilt auch für die nicht gedeckten Kosten der Schadensermittlung.

Wird nun eine solche Versicherung abgeschlossen, stellt sich die Frage des Verhältnisses zwischen dem Anspruch gegen-über dem Versicherer und dem gesetzlichen Schadensersatzanspruch gegen den Landkreis. Wie sich aus § 6 Abs. 9 TierGesG iVm § 53 Abs. 4 Sächsisches Polizeigesetz ergibt, kann der Schadensersatzanspruch gegenüber dem Landkreis nur geltend gemacht werden, wenn dafür durch den Geschädigten der Anspruch gegen den Versicherer abgetreten wird. Es bleibt der Vorteil, dass die Deckungslücken geschlossen werden und die Durchsetzung der vertraglichen Ansprüche gegen die Versicherung klarer und unkomplizierter sein können als die Geltendmachung der Schäden gegenüber dem Staat.

Weitere Informationen zu der ASP finden sie u. a. in dem Artikel "ASP-Schadens- und Aufwandsersatz nach dem Tiergesundheitsgesetz" von Herrn Dr. Dietrich Meyer-Ravenstein, AUR 62020 S. 208 und 6/2021 S. 202

Mit freundlicher Unterstützung durch die Rechtsanwaltskanzlei Annette Schäfer, Fachanwältin für Agrarrecht, Brand-Erbisdorf

Allianz Versicherung Rolf Schäfer Brand-Erbisdorf - Ernte-, Hagel-, Dürreversicherung

Hagelversicherung Landwirtschaft

Hagelversicherung Mais

Hagelversicherung Wetter

Allianz Versicherung Rolf Schäfer Brand-Erbisdorf - Allianz Agrarversicherung

Betriebshaftpflichtversicherung Pferd

Betriebshaftpflichtversicherung Pferdehaltung

Betriebshaftpflichtversicherung Pferdepension

Betriebshaftpflichtversicherung Pferdeosteophatie

mehr anzeigen

Über uns

Ihr Partner für hochwertige Versicherungslösungen in Landwirtschaft und Gewerbe

Nach unserer Erfahrung benötigen Landwirtschaftsbetriebe über die private Absicherung der Betriebsleitungspersonen hinaus Versicherungsschutz für die Sparten:

Betriebs- und Umwelthaftpflicht

Ernteversicherung gegen Hagel oder Dürre

Waldbrand

Tier-/Ertragsschaden

Rechtsschutz mit erweitertem Straf-Rechtsschutz

Gebäude und Inhalt möglichst mit Unterversicherungsverzicht

Nach unserer Erfahrung benötigen Gewerbebetriebe über die private Absicherung der Betriebsleitungspersonen hinaus Versicherungsschutz für die Sparten:

Betriebs- und Umwelthaftpflicht, erweiterte Produkthaftpflicht

Warenkredit gegen Forderungsausfall

Gewährleistungsbürgschaften

Maschinenbruch

Rechtsschutz mit erweitertem Straf-Rechtsschutz

Gebäude und Inhalt möglichst mit Unterversicherungsverzicht

Betriebliche Krankenversicherung

Betriebliche Altersversorgung

Berufsunfähigkeit oder Körperschutz

Schon seit Generationen ist die Allianz eine feste Größe auf dem Markt für Finanzen und Versicherungen.

Mit der Allianz-Agentur Rolf Schäfer, An der Zugspitze 1/2 in 09618 Brand-Erbisdorf haben Sie den idealen Partner, um sich finanziell zu wappnen.

Unsere Agentur

Auf dem Betriebsgelände der Brander Landtechnik Vertriebsgesellschaft mbH runden wir das umfassende Dienstleistungsportfolio für Landwirtschaft und Gewerbe mit unseren Versicherungsdienstleistungen ab

Aktuell haben wir keine Mitarbeiter hinterlegt. Gern können Sie uns aber eine Nachricht senden.

 
 
Allianz Versicherung Rolf Schäfer Brand-Erbisdorf - Allianz Euler-Hermes MMAgrar München-Magdeburger

Rolf
Schäfer

Inhaber

Rolf Schäfer spricht Deutsch
Rolf Schäfer speaks English

Nachricht senden
Termin vereinbaren
Allianz Versicherung Rolf Schäfer Brand-Erbisdorf - Standard Team-Avatar Bild

Anja
Hammermüller

Kundenbetreuerin

Anja Hammermüller spricht Deutsch
Nachricht senden
Termin vereinbaren
 
 
Ihr kurzer Weg zu den Produkten der Allianz
Auto und Mobilität
Gesundheit und Pflege
Recht, Wohnen und Eigentum
Reise und Freizeit
Vorsorge und Vermögen
Alle Kategorien
Ihre Optionen
Auto
Ihr Kfz und Ihren Oldtimer optimal absichern
Weitere Fahrzeuge
Motorrad, Moped, Wohnwagen & Co. schützen
Mobilität
Zusatzleistungen rund ums Fahrzeug auswählen
Private Krankenversicherung
Für Selbstständige, Arbeitnehmer, Ärzte und Beamte
Kranken­zusatz­versicherung
Beim Arzt, Zahnarzt und im Krankenhaus
Pflege­versicherung
Wichtige Absicherung im Pflegefall
Reiseschutz und Tiergesundheit
Individuell absichern
Rechtsschutz
Für Ihr gutes Recht
Wohnen & Haus
Wohnung, Haus und Hausrat schützen
Haftpflicht
Schutz bei Missgeschicken
Baufinanzierung
Finanzieren leicht gemacht
Weitere Versicherungen
Individuell absichern
Reise
Optimal versichert auf Reisen
Freizeit
Hobbys und Haustiere versichern
Private Altersvorsorge
Sichere Altersvorsorge für jeden Bedarf
Hinterbliebenen­vorsorge
Sichern Sie mit der Allianz verlässlich Ihre Liebsten ab
Arbeitskraftsicherung
Starke finanzielle Absicherung – weil Ihre Arbeits­kraft so wertvoll ist
Vermögen
Bei der Allianz ist Ihr Geld in besten Händen
Betriebliche Alters­vorsorge
Kombinieren Sie die Rente vom Arbeitgeber mit den Stärken der Allianz
Unfall­versicherung
Privater Unfallschutz für die ganze Familie
Alle Themen

Bewertungen

So bewerten uns unsere Kunden

Ausgezeichnet durch
das eKomi Siegel Standard
4,8/5 aus 11 Bewertungen