Werner Franzen
Generalvertretung
Allianz Bild Checkliste Tierkranken-versicherung

Checkliste für die Tierkrankenversicherung

Checkliste für die Tierkrankenversicherung

Wenn Ihr Tier krank wird oder einen Unfall hat, ist der Schreck groß. Umso wichtiger ist es, einen "kühlen Kopf" zu bewahren. Daher möchten wir Ihnen einige Tipps geben, was in einem Versicherungsfall zu tun ist.

 

Tierarztwahl

In unserer Tierkrankenversicherung haben Sie freie Tierarztwahl. Muss Ihr Tier behandelt werden, können Sie den Tierarzt Ihres Vertrauens oder eine Tierklinik aufsuchen.

Zur schnellen Regulierung des Versicherungsfalls benötigen wir die Originalrechnung des behandelnden Tierarztes. Diese ist nach der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) zu erstellen und muss folgende Daten enthalten:

  • Name des Versicherungsnehmers (Tierhalter)
  • Diagnose
  • Datum der erbrachten Leistungen
  • berechnete Leistungen aufgegliedert nach Gebührenpositionen mit dem jeweiligen Gebührensatz
  • Chipnummer bzw. Tätowierungsnummer des Tieres (Sollte diese Markierung nicht vorhanden sein, ist der Name, die Farbe und Rasse des Tieres anzugeben)

Wichtige Ergänzungen

Bitte vermerken Sie auf der Originalrechnung Ihre Versicherungsscheinnummer sowie Ihre Bankverbindung inkl. Kontoinhaber.
Senden Sie die Originalrechnung bitte spätestens 4 Wochen nach Behandlungsende an folgende Adresse:
Allianz Versicherungs-AG
10900 Berlin

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gern.

Der Allianz Fachmann in Ihrer Nähe hilft Ihnen gern und berät Sie.

Am Telefon

Fragen zu Leistungen aus Ihrer Tierkrankenversicherung beantworten wir Ihnen Montag bis Freitag (außer an Feiertagen) von 8 - 20 Uhr unter 0800 4100 111 .

Allianz vor Ort
Allianz Bild Privatkunden Homepage

Werner Franzen
Generalvertretung

Im Tacken 15
54657 Badem
Telefon: +49 6563 1709
Telefax: +49 6563 960097
Mobil: +49 171 1981727

 
neuen Fachmann auswählen
Kontakt
Service
Gemerkte Inhalte