Becker Ritz Wlasak OHG Versicherungsbüro
Generalvertretung
Rechtschutzversicherung-der-Allianz-für-Firmen

 Rechtsschutzversicherung für Firmen

Wozu braucht man eine Rechtsschutzversicherung Firmen?

Der Dschungel an Gesetzen, Verordnungen und Urteilen wird immer komplexer und undurchsichtiger. Professionelle Unterstützung ist in
diesem Bereich sinnvoll. Gerade in Firmenangelegenheiten kann ein Rechtsstreit sehr teuer werden, da mit dem Streitwert auch die
Prozesskosten steigen. Oft können berechtigte Ansprüche nicht durchgesetzt werden, weil die finanziellen Mittel fehlen. Auch der Ausgang eines Prozesses ist oft ungewiss und wer verliert, bleibt auf den Kosten sitzen.

Beispiele
 

Diese drei Beispiele zeigen, warum eine Rechtsschutzversicherung für Firmen so wichtig ist.

Beruf: Kündigung Verkehr: Führerscheinentzug Immobilien: Nachbarschaftsstreit
Rechtsschutzversicherung AllianzRechtsschutzversicherung AllianzRechtsschutzversicherung Allianz Firmen
Bauunternehmer Axel H. kündigt einem seiner Mitarbeiter. Dieser verbreitet daraufhin rufschädigende Geschichten, die die Existenz der Firma bedrohen. Unternehmer Heinrich K. wird auf dem Weg zu einem Kunden an einer falsch geschalteten Ampel
trotz Gelbphase geblitzt. Die Folgen sind fatal: 200 EUR Geldbuße, vier Punkte in Flensburg und einen Monat Führerscheinentzug.
Da er seine Fahrefrlaubnis beruflich dringend braucht und sicher ist, sich korrekt verhalten zu haben, legt er gegen den Bußgeldbescheid Einspruch ein. Das Gericht stellt das Verfahren daraufhin ein.
Schreiner Siegfried W. betreibt seinen Gewerbebetrieb
neben einer neu errichteten Wohnanlage. Nach kurzer Zeit verlangen die Bewohner aufgrund einer hohen Lärmbelästigung die Einstellung des Betriebes.
Kosten:
ca. 59.000 EUR
in zwei Instanzen

Streitwert: 500.000 EUR
Kosten:
ca. 700 EUR Anwaltshonorar
Kosten:
ca. 33.000 EUR
in zwei Instanzen

Streitwert: 200.000 EUR
Leistungen der Rechtsschutzversicherung Firmen
 

Kostenerstattung: Im versicherten Rechtsschutzfall erstattet die
Allianz Kosten bis zur vereinbarten Versicherungssumme, z. B.:

  • gesetzliche Anwaltsgebühren, Gerichtskosten, Zeugenauslagen
  • gerichtliche Sachverständigenkosten, Dolmetscherkosten
  • Kosten der Gegenseite (soweit Erstattungspflicht besteht) und notwendige Vorschüsse.

Mitversichert: In der Versicherung eingeschlossen sind Sie als Inhaber und Ihre Mitarbeiter.
In der Firmen- und Privat-Rechtsschutz-Kombination sind darüber hinaus Ihre Familienmitglieder mitversichert. Zusätzlich können weitere Inhaber für den privaten Rechtsschutzbereich eingeschlossen werden.

Versicherungsschutz im Ausland: Auch Mitarbeiter, die für ihre Firma im Ausland tätig sind, sind versichert. Dabei muss der Hauptsitz des Unternehmens in Deutschland liegen. Versichert sind Fälle im strafrechtlichen Bereich, bei Bußgeldverfahren oder bei Schadensersatzansprüchen außerhalb von Vertragsangelegenheiten,
z. B. wenn ein Mitarbeiter einen Verkehrsunfall erleidet.

Besondere Vorteile:

Rechtsschutz-Service-Telefon mit 24-h-Anwaltsberatung:
Das kostenfreie Rechtsschutz-Service-Telefon steht Ihnen unter
0 08 00.11 22 55 55 rund um die Uhr zur Verfügung.

  • Sie erfahren, ob Ihr Fall vom Allianz Rechtsschutz übernommen wird.
  • Wir können Sie für eine Erstberatung mit einem unabhängigen Anwalt
    verbinden.
  • Auf Wunsch empfehlen wir Ihnen einen spezialisierten Anwalt in
    Ihrer Nähe.
  • Bei Rechtsfragen im europäischen Ausland stehen Ihnen Anwälte
    aus derzeit 30 Ländern zur Verfügung. Auch diese geben Ihnen in
    deutscher Sprache telefonisch sofort erste wichtige Ratschläge.
  • Durch diesen Service entstehen Ihnen keine Zusatzkosten.

Mediation: Nicht jeder Streit muss vor Gericht enden. In geeigneten
Fällen bietet Ihnen die Allianz professionelle Konfliktlösungen mithilfe
unabhängiger Mediatoren. Das erhält wertvolle Geschäftsbeziehungen.

Prinzip und Leistungen
 

Wählen Sie den für die Größe Ihres Unternehmens passenden Rechtsschutz (RS)

Sie können die einzelnen Rechtsschutzbereiche separat versichern (Ausnahme: Firmen-Vertrags-RS). Firmen mit bis zu 200 Mitarbeitern können außerdem feste Kombinationen wählen mit attraktiven Preis- und Leistungsvorteilen z. B.
*Firmen-, Verkehrs- und Immobilien-Rechtsschutz
*Firmen-, Privat- und Verkehrs-Rechtsschutz mit/ohne Immobilien-Rechtsschutz.

Mit Plus und Best können Sie zusätzliche Leistungen nutzen. Die Allianz berät Sie gerne darüber, welche Produkte
für Sie am besten geeignet sind.

Rechtsschutzversicherung-fuer-Firmen
Versicherungsleistungen (Beispiele)



Firmen-, Privat-, Verkehrs- und Immobilien-Rechtsschutz

Firmen-, Privat-, Verkehrs- und Immobilien-Rechtsschutz Plus

Firmen-, Privat-, Verkehrs-
und Immobilien-Rechtsschutz Best
Versicherungssumme 2 Mio. EUR5 Mio. EURUnbegrenzt
Weltdeckung: Versicherungs- summe/Aufenthalt 200.000 EUR/
12 Monate
500.000 EUR/
24 Monate
1 Mio. EUR/
Unbegrenzt
Strafkaution (in Form eines Darlehens) 200.000 EUR500.000 EUR1 Mio. EUR
Arbeits-Rechtsschutz:
z. B. Mitarbeiterklage gegen Kündigung
jajaja, inkl. Streitigkeiten aus dem kollektiven
Arbeitsrecht, z. B. mit dem Betriebsrat
Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht:
z. B. Streitigkeiten bei Autokauf-, Miet- oder Reparaturverträgen
im Privat- und
Verkehrsbereich
im Privat- und
Verkehrsbereich
und für gewerbliche Versicherungsverträge
im Privat- und Verkehrsbereich,
für Bürohilfsgeschäfte und für gewerbliche
Versicherungsverträge
Mindestlohn-Rechtsschutz: --ja
Rechtsschutz für private Urheberrechtsverletzungen:-ja, bis 500 EURja, bis 1.000 EUR
Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz: für selbst genutzte Wohn- und Gewerbeeinheitenje eineallealle
Mediation jajaja, plus telefonisch in allen Streitigkeiten aus gewerblichen Verträgen
Premiumvorsorgeleistungen
Die Leistung erfolgt durch einen von uns benannten spezialisierten Dienstleister.
-Betreuungs- verfügungen, Patienten- verfügungen, Vorsorgevollmachten und Sorgerechts-verfügungen-Betreuungs- verfügungen, Patienten-verfügungen,
Vorsorgevollmachten und Sorgerechts-verfügungen
-Testamentsberatung mit digitalem Nachlass, Bestattungsverfügung
-DokumentenCheck
-WebCheck
-Unternehmer-vorsorgevollmacht
Firmen-Vertrags-Rechtsschutz
Mögliche Ergänzung Ihres Firmen-Rechtsschutzes: Hilft Ihnen vor Gericht bei Streitigkeiten aus gewerblichen Verträgen.
Straf-Rechtsschutz
Straf-Rechtsschutz für Unternehmen: Sichert den Geschäftsführer und seine Mitarbeiter bei strafrechtlichen Streitigkeiten ab. Er bietet rechtlichen Beistand bereits zu einem früheren Zeitpunkt über ein spezielles Strafverteidiger-Netzwerk, z. B. zu Beginn von Ermittlungen gegen Ihre Firma. Es ist auch möglich, sich als Unternehmensleiter zu versichern.
Das sollten Sie wissen:
 
Wichtige Informationen zum Produkt

Besonders geeignet für: Die günstigen Kombinationen sind besonders geeignet für Selbstständige sowie kleine und mittlere Firmen mit bis zu 200 Mitarbeitern.

Nicht geeignet für: Die Rechtsschutzversicherung ist nicht empfehlenswert für Bauherren, da das „Baurisiko” für Neubauprojekte nicht versichert ist (z. B. Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Planung oder der Finanzierung).

FirmenKonzept: Unternehmen mit bis zu 750.000 EUR Jahresumsatz und ohne außergewöhnliche Risiken erhalten attraktive Preis- und Leistungsvorteile bei Abschluss von mindestens einer weiteren Versicherung im FirmenKonzept (Sach- oder Haftpflichtversicherung).

Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB): Diese Information kann Ihnen nur einen Überblick über die Leistungen geben.
Für Ihren Versicherungsschutz maßgeblich sind die aktuellen AVB bei Vertragsabschluss und der Versicherungsschein.

 
Wichtiger Hinweis zur Versicherung

Rund um die Uhr: Rechtlicher Rat und Beistand, den die Allianz gemeinsam mit Ihnen exakt auf die Bedürfnisse und Größe Ihres Unternehmens abstimmt.

Rechtsschutz-Service-Telefon 0 08 00.11 22 55 55
(kostenfrei – 24 h – auch aus dem Ausland)

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Rechtsschutz! Ihre Allianz Vertretung vor Ort beantwortet Ihre Fragen und geht auf Ihre individuelle Situation und Erwartungen ein.