Allianz Hobbach & Oppenhäuser in Mülheim-Kärlich Ihre zertifizierten Experten in den Bereichen Versicherung, Vorsorge & Vermögen in Mülheim-Kärlich & Umgebung

Allianz Versicherung Hobbach und Oppenhäuser OHG Mülheim-Kärlich - Titelbild
Allianz Versicherung Hobbach und Oppenhäuser OHG Mülheim-Kärlich - Profilbild

Hobbach und Oppenhäuser OHG Generalvertretung

Bitte wählen Sie einen Standort in Ihrer Nähe:

Kurfürstenstraße 23
56218 Mülheim-Kärlich
Kurfürstenstraße 23
56218 Mülheim-Kärlich
02630 1643
Nachricht senden
Termin vereinbaren
Online-Beratung
Schaden melden
Weitere Kontakte

Weitere Kontakte

  • Standort in Mülheim-Kärlich

    Anschrift: Kurfürstenstraße 23
    56218 Mülheim-Kärlich
    Telefon: 02630 1643
    Fax: 02630 49363
    E-Mail: agentur.ho@allianz.de

Schaden melden

Wie möchten Sie Ihren Schaden melden?
Der Allianz Schaden-Direktruf steht Ihnen unter der Nummer +49 800 11 22 33 44 rund um die Uhr kostenfrei zur Verfügung.

Termin vereinbaren

Wie möchten Sie Ihren Termin vereinbaren?
02630 1643

Kontaktieren Sie uns auch über:

Besuchen Sie uns auch auf Facebook Besuchen Sie uns auch auf Instagram Besuchen Sie uns auch auf Xing

Ihr Team der Hobbach & Oppenhäuser OHG

Kundenzufriedenheit steht bei uns an erster Stelle!

Aktuell haben wir keine Mitarbeiter hinterlegt. Gern können Sie uns aber eine Nachricht senden.

 
 
Allianz Versicherung Hobbach und Oppenhäuser OHG Mülheim-Kärlich - Christian Hobbach

Christian
Hobbach

Agenturinhaber

Christian Hobbach spricht Deutsch
Christian Hobbach speaks English

Allianz Versicherung Hobbach und Oppenhäuser OHG Mülheim-Kärlich - Marc Oppenhäuser

Marc
Oppenhäuser

Agenturinhaber

Marc Oppenhäuser spricht Deutsch
Marc Oppenhäuser speaks English

Allianz Versicherung Hobbach und Oppenhäuser OHG Mülheim-Kärlich - Florian Nikenich

Florian
Nikenich

Kundenbetreuer

Florian Nikenich spricht Deutsch
Florian Nikenich speaks English

Allianz Versicherung Hobbach und Oppenhäuser OHG Mülheim-Kärlich - Maltipoo Ernie

Maltipoo
Ernie

Sicherheitsmanagement

Aħna nitkellmu wkoll bil-Malti
Allianz Versicherung Hobbach und Oppenhäuser OHG Mülheim-Kärlich - Stefan Etzkorn

Stefan
Etzkorn

Firmenspezialist der Geschäftsstelle Koblenz

Stefan Etzkorn spricht Deutsch
Stefan Etzkorn speaks English

Allianz Versicherung Hobbach und Oppenhäuser OHG Mülheim-Kärlich - Jürgen Blattner

Jürgen
Blattner

Vorsorge- und Anlagespezialist der Geschäftsstelle Koblenz

Jürgen Blattner spricht Deutsch
Jürgen Blattner speaks English
Allianz Versicherung Hobbach und Oppenhäuser OHG Mülheim-Kärlich - Dieter Oppenhäuser

Dieter
Oppenhäuser

Generalvertreter im Ruhestand

Dieter Oppenhäuser spricht Deutsch
Dieter Oppenhäuser speaks English
 
 

Neuigkeiten

persönlich & digital - Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Hier findet Ihr einen Überblick zu unseren gefragtesten Versicherungsprodukten

Allianz Versicherung Hobbach und Oppenhäuser OHG Mülheim-Kärlich - Betriebliche Altersvorsorge: Sicher in die Zukunft investieren

Die betriebliche Altersvorsorge (bAV) spielt eine immer wichtigere Rolle in der finanziellen Planung von Arbeitnehmern. Vor dem Hintergrund demografischer Veränderungen und unsicherer Rentenaussichten gewinnt die bAV als zusätzliche Absicherung im Alter zunehmend an Bedeutung. Dieser Artikel beleuchtet die Grundlagen, Vorteile und Optionen der betrieblichen Altersvorsorge, um Arbeitnehmern und Arbeitgebern einen umfassenden Überblick zu bieten.

1. Was ist betriebliche Altersvorsorge?

Die betriebliche Altersvorsorge ist eine Form der Alterssicherung, bei der der Arbeitgeber seinen Mitarbeitern Leistungen für die Zeit nach dem aktiven Erwerbsleben zusagt. Diese Leistungen können beispielsweise in Form einer Betriebsrente, einer Direktversicherung oder einer Pensionskasse erbracht werden. Der Staat fördert die bAV durch steuerliche Vorteile und Sozialabgabenbefreiungen.

2. Vorteile für Arbeitnehmer2.1. Steuerliche Entlastung

Ein entscheidender Vorteil der betrieblichen Altersvorsorge ist die steuerliche Förderung. Beiträge zur bAV können vom Bruttogehalt abgezogen werden, was zu einer Senkung des zu versteuernden Einkommens führt. Arbeitnehmer profitieren somit von einer direkten Reduzierung ihrer Steuerlast.

2.2. Arbeitgeberzuschüsse

Viele Arbeitgeber beteiligen sich aktiv an der betrieblichen Altersvorsorge ihrer Mitarbeiter. Durch Zuschüsse oder zusätzliche Einzahlungen erhöhen sie die finanzielle Attraktivität der bAV und setzen zugleich positive Anreize für die Bindung qualifizierter Mitarbeiter.

2.3. Langfristige Absicherung

Die betriebliche Altersvorsorge gewährleistet eine langfristige finanzielle Absicherung im Alter. Arbeitnehmer können sich darauf verlassen, dass sie nach ihrem aktiven Erwerbsleben eine zusätzliche Einkommensquelle haben, die sie vor Altersarmut schützt.

2.4. Übertragbarkeit und Flexibilität

In vielen Fällen ist die betriebliche Altersvorsorge übertragbar, wenn der Arbeitnehmer den Arbeitgeber wechselt. Zudem bieten verschiedene Durchführungswege der bAV eine gewisse Flexibilität, sodass individuelle Bedürfnisse und Lebenssituationen berücksichtigt werden können.

3. Optionen der betrieblichen Altersvorsorge3.1. Direktversicherung

Bei der Direktversicherung schließt der Arbeitgeber eine Lebensversicherung für den Mitarbeiter ab. Die Beiträge werden direkt vom Bruttogehalt abgezogen, was steuerliche Vorteile mit sich bringt. Im Alter erhält der Arbeitnehmer die vereinbarte Versicherungssumme als monatliche Rente oder als einmalige Kapitalzahlung.

3.2. Pensionskasse

Pensionskassen sind rechtlich selbstständige Versorgungseinrichtungen, die vom Arbeitgeber gegründet oder einem Versorgungswerk angeschlossen sein können. Hierbei fließen die Beiträge der Arbeitnehmer in einen gemeinsamen Topf, aus dem später die Rentenzahlungen erfolgen.

3.3. Unterstützungskasse

Die Unterstützungskasse ist eine vom Arbeitgeber gegründete Einrichtung zur Absicherung der betrieblichen Altersvorsorge. Sie finanziert sich durch Beiträge des Arbeitgebers und kann als zusätzliche Form der Absicherung neben anderen Durchführungswegen genutzt werden.

3.4. Pensionsfonds

Pensionsfonds sind rechtlich eigenständige Institutionen, die speziell für die Verwaltung von betrieblichen Altersvorsorgevermögen gegründet werden. Sie investieren die Beiträge der Arbeitnehmer und des Arbeitgebers in verschiedene Anlageklassen, um eine möglichst hohe Rendite zu erzielen.

4. Herausforderungen und Risiken

Trotz der zahlreichen Vorteile birgt die betriebliche Altersvorsorge auch Herausforderungen und Risiken. Hierzu zählen unter anderem:

4.1. Niedrige Zinsen

In Zeiten niedriger Zinsen können die Renditen der angelegten Gelder in der betrieblichen Altersvorsorge gering ausfallen. Dies kann zu einer Verringerung der späteren Rentenzahlungen führen und erfordert eine sorgfältige Auswahl der Anlageprodukte.

4.2. Inflation

Die Inflation kann die Kaufkraft der späteren Rentenzahlungen beeinträchtigen. Eine frühzeitige und regelmäßige Anpassung der Betriebsrenten an die Preisentwicklung ist daher essenziell, um die finanzielle Sicherheit im Alter zu gewährleisten.

5. Fazit: Die betriebliche Altersvorsorge als wichtiger Baustein der finanziellen Zukunft

Die betriebliche Altersvorsorge bietet Arbeitnehmern die Möglichkeit, aktiv für ihre finanzielle Zukunft vorzusorgen. Die steuerlichen Vorteile, Arbeitgeberzuschüsse und die langfristige Absicherung im Alter machen die bAV zu einem attraktiven Instrument der Altersvorsorge. Trotz der Herausforderungen und Risiken lohnt es sich, die verschiedenen Durchführungswege der bAV zu prüfen und individuell passende Lösungen zu finden. Eine professionelle Beratung kann dabei helfen, die optimalen Entscheidungen für eine sichere und komfortable Zukunft zu treffen.

Allianz Versicherung Hobbach und Oppenhäuser OHG Mülheim-Kärlich - Tierkrankenversicherung – Schutz für die geliebten Vierbeiner

Die Tierliebe kennt keine Grenzen, und Haustiere sind längst zu festen Familienmitgliedern geworden. Damit verbunden ist auch die Verantwortung für ihre Gesundheit. Tierarztkosten können jedoch schnell in die Höhe schießen. Eine Tierkrankenversicherung bietet hier eine sinnvolle Lösung, um die finanzielle Belastung im Falle von Krankheiten oder Unfällen zu minimieren. In diesem Artikel erfahren Sie, warum eine Tierkrankenversicherung wichtig ist, welche Leistungen sie abdeckt und wie Sie die beste Police für Ihren tierischen Begleiter finden.

Warum eine Tierkrankenversicherung?

Haustiere können genauso wie Menschen von Krankheiten oder Unfällen betroffen sein. Die Kosten für tierärztliche Behandlungen, Medikamente oder sogar chirurgische Eingriffe können schnell die finanzielle Belastungsgrenze erreichen. Eine Tierkrankenversicherung schützt nicht nur Ihr Haustier, sondern auch Ihren Geldbeutel. Sie ermöglicht es, die bestmögliche medizinische Versorgung ohne finanzielle Sorgen zu gewährleisten.

Leistungen der Tierkrankenversicherung:

    Tierarztkosten: Die Grundleistung einer Tierkrankenversicherung umfasst die Erstattung von Tierarztkosten. Dazu gehören Untersuchungen, Diagnosen, Behandlungen und Operationen.

    Medikamente: Viele Versicherungen decken auch die Kosten für verschriebene Medikamente. Dies ist besonders relevant bei langfristigen Behandlungen oder chronischen Krankheiten.

    Chirurgische Eingriffe: Notwendige Operationen können schnell teuer werden. Eine gute Tierkrankenversicherung übernimmt die Kosten für chirurgische Eingriffe, einschließlich Vor- und Nachbehandlung.

    Diagnostische Tests: Moderne Diagnosetechnologien sind auch bei Haustieren verfügbar. Eine Versicherung kann die Kosten für Bluttests, Röntgenaufnahmen und andere diagnostische Verfahren decken.

    Krankenhausaufenthalte: Falls Ihr Haustier stationär behandelt werden muss, übernimmt die Versicherung die Kosten für den Klinikaufenthalt, ärztliche Betreuung und Pflege.

Wie finde ich die beste Tierkrankenversicherung?

    Deckungsumfang: Achten Sie darauf, dass die Versicherung die wichtigsten Leistungen abdeckt, die Ihrem Haustier zugutekommen.

    Versicherungsprämien: Vergleichen Sie die Prämien verschiedener Anbieter, um eine kostengünstige Option mit optimalen Leistungen zu finden.

    Selbstbeteiligung: Klären Sie, ob die Versicherung eine Selbstbeteiligung vorsieht und wie hoch diese ist.

    Versicherungsbedingungen: Lesen Sie die Versicherungsbedingungen sorgfältig durch, um etwaige Ausschlüsse oder Einschränkungen zu verstehen.

    Kundenbewertungen: Informieren Sie sich über die Erfahrungen anderer Tierhalter mit der jeweiligen Versicherung, um einen Einblick in die Qualität des Services zu erhalten.

Fazit:
Die Tierkrankenversicherung ist ein wichtiger Baustein für die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihres Haustiers. Indem Sie die verschiedenen Angebote vergleichen und die passende Police auswählen, können Sie sicherstellen, dass Ihr geliebter Vierbeiner die bestmögliche medizinische Versorgung erhält, ohne Ihr Budget zu überstrapazieren. Investieren Sie in die Gesundheit Ihres Haustiers und sorgen Sie dafür, dass es ein langes, glückliches und gesundes Leben führen kann.

Allianz Versicherung Hobbach und Oppenhäuser OHG Mülheim-Kärlich - Zertifizierung zur Fachagentur Vermögen & betriebliche Altersvorsorge

Zertifizierung zur Fachagentur Vermögen & betriebliche Altersvorsorge durch die Frankfurt School of Finance im Jahr 2023

Allianz Versicherung Hobbach und Oppenhäuser OHG Mülheim-Kärlich - Allianz Kfz- und Flottenversicherung: Umfassender Schutz für Ihre Fahrzeuge

Einleitung: Die Allianz, als einer der weltweit führenden Versicherungsanbieter, bietet eine breite Palette von Versicherungsprodukten an, darunter auch Kfz- und Flottenversicherungen. Diese Versicherungslösungen sind speziell darauf ausgerichtet, sowohl Einzelfahrzeuge als auch Fuhrparks umfassend abzusichern. In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf die Leistungen, Vorteile und Besonderheiten der Allianz Kfz- und Flottenversicherung.

  1. Individueller Schutz für Einzelfahrzeuge: Die Allianz Kfz-Versicherung bietet individuelle Versicherungslösungen für Privatpersonen und Unternehmen. Egal, ob es sich um einen PKW, ein Motorrad oder ein Nutzfahrzeug handelt, die Allianz ermöglicht es, das Versicherungspaket nach den individuellen Bedürfnissen zu gestalten. Hierbei können Kunden zwischen verschiedenen Deckungsoptionen wie Haftpflicht, Teilkasko und Vollkasko wählen.

    Die Haftpflichtversicherung deckt Schäden, die durch das versicherte Fahrzeug an Dritten verursacht werden. Die Teilkasko sichert Schäden durch Diebstahl, Brand oder Naturgewalten ab. Die Vollkasko hingegen bietet einen umfassenden Schutz und deckt zusätzlich selbstverschuldete Unfälle am eigenen Fahrzeug ab.

  2. Flottenversicherung für Unternehmen: Unternehmen mit einer Flotte von Fahrzeugen stehen vor besonderen Herausforderungen, wenn es um die Versicherung geht. Die Allianz bietet hierfür maßgeschneiderte Flottenversicherungen, die den spezifischen Anforderungen von Firmenfuhrparks gerecht werden.

    Die Flottenversicherung der Allianz ermöglicht eine zentrale Verwaltung aller versicherungsrelevanten Aspekte für mehrere Fahrzeuge. Dies vereinfacht nicht nur den administrativen Aufwand, sondern ermöglicht es Unternehmen auch, von attraktiven Konditionen und Rabatten zu profitieren, die speziell für Flottenkunden angeboten werden.

  3. Vorteile der Allianz Kfz- und Flottenversicherung: a. Umfassender Schutz: Die Allianz bietet einen umfassenden Schutz für Fahrzeuge, unabhängig davon, ob es sich um private PKWs, Motorräder oder gewerbliche Flotten handelt. Die vielfältigen Deckungsoptionen ermöglichen es, den Versicherungsschutz individuell anzupassen.

    b. Schnelle Schadensregulierung: Im Falle eines Schadensfall setzt die Allianz auf eine zügige und unkomplizierte Schadensregulierung. Dies ermöglicht es den Kunden, schnell wieder mobil zu sein und minimiert die Ausfallzeiten von Fuhrparks.

    c. Attraktive Konditionen für Flottenkunden: Unternehmen, die eine Flottenversicherung bei der Allianz abschließen, profitieren von speziellen Konditionen und Rabatten. Dies trägt dazu bei, die Versicherungskosten zu optimieren und die Wirtschaftlichkeit des Fuhrparks zu steigern.

    d. Zusätzliche Services: Die Allianz bietet nicht nur Versicherungsschutz, sondern auch zusätzliche Services wie Pannenhilfe, Schutzbriefe und Assistance-Leistungen. Diese dienen dazu, den Kunden in verschiedenen Situationen optimal zu unterstützen.

  4. Digitale Services und Innovation: Die Allianz setzt auf innovative digitale Lösungen, um den Versicherungsprozess für ihre Kunden zu optimieren. Dies umfasst unter anderem die Möglichkeit, Versicherungsverträge online abzuschließen, Schäden digital zu melden und auf digitalem Wege mit dem Versicherungsservice in Kontakt zu treten.

    Durch den Einsatz moderner Technologien strebt die Allianz an, den Kundenservice zu verbessern und die Interaktion mit der Versicherung so bequem wie möglich zu gestalten. Dies spiegelt sich nicht nur in effizienten Abläufen wider, sondern auch in der Verfügbarkeit von Online-Tools und Apps, die den Versicherungsalltag erleichtern.

  5. Fazit: Die Allianz Kfz- und Flottenversicherung bietet umfassenden Schutz für Einzelfahrzeuge und Fuhrparks. Die flexiblen Deckungsoptionen, attraktiven Konditionen für Flottenkunden und der Einsatz moderner Technologien machen die Allianz zu einem verlässlichen Partner für Privatpersonen und Unternehmen. Mit einem starken Fokus auf Servicequalität und Innovation positioniert sich die Allianz als Versicherer, der die Bedürfnisse der Kunden in den Mittelpunkt stellt und ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit bietet.

Allianz Versicherung Hobbach und Oppenhäuser OHG Mülheim-Kärlich - Allianz Privatschutz 2.0: Umfassende Sicherheit

Ein umfassender Versicherungsschutz ist entscheidend, um finanzielle Risiken im Alltag abzudecken. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über Haftpflicht, Hausrat, Gebäudeversicherung und Rechtsschutz wissen sollten. Wir erklären die verschiedenen Arten dieser Versicherungen, ihre Bedeutung und geben wertvolle Tipps zur Auswahl des optimalen Schutzes für Ihre individuellen Bedürfnisse.
Haftpflichtversicherung - Schutz vor finanziellen Folgen

Die Haftpflichtversicherung gehört zu den grundlegenden Absicherungen im Versicherungsbereich. Sie schützt vor finanziellen Konsequenzen, die durch fahrlässig verursachte Schäden an Dritten entstehen. Sei es der klassische "Ball durch das Fenster" oder ein Fahrradunfall – die Haftpflichtversicherung kommt für Personen-, Sach- und Vermögensschäden auf. Sie ist daher nicht nur sinnvoll, sondern in vielen Fällen auch gesetzlich vorgeschrieben.

Bei der Auswahl der richtigen Haftpflichtpolice ist es wichtig, den individuellen Bedarf zu berücksichtigen. Familien sollten beispielsweise auf einen erweiterten Schutz achten, der auch Schäden durch Kinder abdeckt. Singles hingegen können mit einer Basispolice gut versorgt sein.
Hausratversicherung - Schutz für Ihr Hab und Gut

Die Hausratversicherung schützt vor den finanziellen Folgen von Schäden oder Verlust des persönlichen Eigentums in den eigenen vier Wänden. Hierzu gehören Möbel, Elektronik, Kleidung und andere persönliche Gegenstände. Die Versicherung greift bei Schäden durch Feuer, Wasser, Sturm, Einbruchdiebstahl und Vandalismus.

Bei der Wahl der Hausratversicherung ist es entscheidend, den Wert des eigenen Hausrats realistisch einzuschätzen. Eine zu niedrige Versicherungssumme kann im Schadensfall zu finanziellen Einbußen führen, während eine zu hohe Summe unnötige Kosten verursacht.
Gebäudeversicherung - Schutz für Ihr Zuhause

Die Gebäudeversicherung ist für Hausbesitzer unverzichtbar. Sie deckt Schäden am Gebäude selbst ab, die durch Feuer, Sturm, Hagel, Leitungswasser oder Elementarschäden entstehen können. Diese Versicherung ist insbesondere wichtig, da Schäden an Immobilien schnell zu erheblichen finanziellen Belastungen führen können.

Die Kosten für die Gebäudeversicherung hängen von verschiedenen Faktoren ab, darunter die Lage des Gebäudes, Bauart und Wert der Immobilie. Ein umfassender Schutz ist jedoch unverzichtbar, um im Ernstfall nicht vor finanziellen Ruinen zu stehen.
Rechtsschutzversicherung - Rechtliche Sicherheit im Alltag

Die Rechtsschutzversicherung ist ein oft unterschätzter, aber dennoch wichtiger Bestandteil der Versicherungspalette. Sie bietet Schutz bei rechtlichen Auseinandersetzungen, sei es im Verkehrsrecht, Arbeitsrecht oder Mietrecht. Anwalts- und Gerichtskosten können schnell ins Unermessliche steigen – hier sorgt die Rechtsschutzversicherung für finanzielle Sicherheit.

Es ist ratsam, bei der Auswahl der Rechtsschutzversicherung auf einen umfassenden Schutz zu achten, der die individuellen Lebensbereiche abdeckt. Eine Verkehrsschutz-, Berufs- und Wohnrechtsschutz sind hierbei oft sinnvoll.
Tipps zur Auswahl der optimalen Versicherungen

    Bedarf analysieren: Überlegen Sie genau, welche Versicherungen für Ihre persönliche Lebenssituation wichtig sind. Nicht jeder benötigt alle Arten von Versicherungen.

    Versicherungssumme richtig wählen: Achten Sie darauf, dass die Versicherungssumme angemessen ist, um im Schadensfall ausreichend abgesichert zu sein.

    Vergleichen Sie Angebote: Nutzen Sie Online-Vergleichsportale, um die verschiedenen Angebote der Versicherungsgesellschaften zu vergleichen. Hierbei können Sie nicht nur Geld sparen, sondern auch den optimalen Schutz finden.

    Individuelle Anpassung: Passen Sie die Versicherungen individuell an Ihre Lebenssituation an. Familien haben beispielsweise andere Bedürfnisse als Singles.

    Laufende Überprüfung: Überprüfen Sie regelmäßig Ihre Versicherungen und passen Sie diese bei Bedarf an. Lebensveränderungen, wie Heirat oder Kinder, können den Bedarf anpassen.

Fazit: Die richtige Versicherungsauswahl ist entscheidend für finanzielle Sicherheit im Alltag. Haftpflicht, Hausrat, Gebäudeversicherung und Rechtsschutz sind dabei die Grundpfeiler. Eine individuelle Anpassung an die persönlichen Bedürfnisse und regelmäßige Überprüfung der Versicherungssituation sorgen für einen zuverlässigen Schutz.

Allianz Versicherung Hobbach und Oppenhäuser OHG Mülheim-Kärlich - Die Vorteile der Privaten Krankenversicherung

Die private Krankenversicherung (PKV) erfreut sich in Deutschland einer wachsenden Beliebtheit. Im Vergleich zur gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) bietet die private Absicherung zahlreiche Vorteile, die für viele Menschen attraktiv sind. In diesem Artikel beleuchten wir die Vorzüge der privaten Krankenversicherung und warum sich eine solche Absicherung für bestimmte Personengruppen besonders lohnt.

  1. Individuelle Tarifgestaltung:

Einer der Hauptvorteile der privaten Krankenversicherung liegt in der Möglichkeit, Tarife individuell zu gestalten. Anders als bei der gesetzlichen Krankenversicherung können Versicherte in der PKV ihren Versicherungsschutz ganz nach persönlichen Bedürfnissen und finanziellen Möglichkeiten anpassen. Dies ermöglicht eine maßgeschneiderte Absicherung, die optimal auf die individuellen Anforderungen zugeschnitten ist.

  1. Höhere Leistungen und bessere Versorgung:

Die private Krankenversicherung bietet oft umfangreichere Leistungen und einen erweiterten Versorgungsumfang im Vergleich zur gesetzlichen Variante. Dies umfasst beispielsweise die freie Arztwahl, die Möglichkeit zur Unterbringung im Einzelzimmer im Krankenhaus oder die Inanspruchnahme von Chefarztbehandlungen. Diese Extras sorgen für eine individuellere und komfortablere medizinische Versorgung.

  1. Schnellere Arzttermine und Behandlungen:

In der privaten Krankenversicherung profitieren Versicherte oft von kürzeren Wartezeiten auf Arzttermine und schnellere Verfügbarkeit von medizinischen Leistungen. Durch die höheren Honorare, die Ärzte und Spezialisten von privaten Versicherungen erhalten, sind sie oft motivierter und in der Lage, zeitnahere Termine anzubieten. Dies kann besonders in akuten medizinischen Situationen entscheidend sein.

  1. Beitragsrückerstattungen und Selbstbeteiligung:

Ein weiterer Pluspunkt der privaten Krankenversicherung sind mögliche Beitragsrückerstattungen. Wenn Versicherte im Laufe eines Jahres keine oder nur geringe medizinische Leistungen in Anspruch nehmen, erhalten sie oft einen Teil ihrer gezahlten Beiträge zurück. Zudem ermöglicht die Selbstbeteiligung die individuelle Festlegung eines Kostenanteils, den Versicherte im Krankheitsfall selbst tragen. Dies kann zu einer spürbaren Reduzierung der monatlichen Beiträge führen.

  1. Familienversicherung mit attraktiven Konditionen:

Für Familien kann die private Krankenversicherung besonders vorteilhaft sein. Viele Anbieter gewähren attraktive Konditionen für Kinder und Partner. Die Familienversicherung in der PKV ermöglicht eine bedarfsgerechte Absicherung für jedes Familienmitglied und sorgt für eine umfassende Gesundheitsvorsorge.

  1. Zusätzliche Absicherung durch Tarifoptionen:

Die private Krankenversicherung bietet eine Vielzahl von Tarifoptionen, die über den reinen Basisschutz hinausgehen. Versicherte können beispielsweise Zusatzversicherungen für Zahnbehandlungen, alternative Heilmethoden oder Krankentagegeld abschließen. Dadurch lässt sich der individuelle Versicherungsschutz gezielt erweitern und an persönliche Bedürfnisse anpassen.

  1. Beitragsfreiheit im Alter:

Ein oft diskutierter Punkt bei der privaten Krankenversicherung ist die Frage der Beitragsentwicklung im Alter. Anders als in der gesetzlichen Krankenversicherung, wo die Beiträge im Alter steigen können, bleibt die Beitragshöhe in der PKV im Alter stabil oder sinkt sogar in bestimmten Tarifen. Dies bietet eine gewisse Planungssicherheit für die finanzielle Lebensgestaltung im Ruhestand.

Fazit:

Die private Krankenversicherung bietet zahlreiche Vorteile, die sie zu einer attraktiven Option für viele Versicherte machen. Die individuelle Tarifgestaltung, umfangreichere Leistungen, schnellere medizinische Versorgung und die Möglichkeit zur Beitragsrückerstattung sind nur einige der Aspekte, die für eine private Absicherung sprechen. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass die Entscheidung für oder gegen eine private Krankenversicherung von individuellen Bedürfnissen, Lebensumständen und finanziellen Möglichkeiten abhängt. Eine umfassende Beratung durch einen Experten ist daher ratsam, um die optimale Lösung für die persönliche Situation zu finden.

Allianz Versicherung Hobbach und Oppenhäuser OHG Mülheim-Kärlich - Die Allianz Vermögenspolice im Fokus: Vermögensaufbau, Erbschaft und Steuern

Die Allianz Vermögenspolice hat sich als flexible und langfristige Anlageoption etabliert, die nicht nur Kapitalbildung und Versicherungsschutz bietet, sondern auch für erbschafts- und steuerliche Aspekte von Interesse ist. In diesem ausführlichen Artikel werden wir die Vermögenspolice der Allianz im Kontext von Erbschaft und Steuern betrachten, um ein umfassendes Bild dieser Anlageform zu zeichnen.

1. Grundlagen der Allianz Vermögenspolice: Die Vermögenspolice kombiniert Lebensversicherung mit Investitionsmöglichkeiten in Fonds. Durch regelmäßige Beitragszahlungen wird Kapital über die Jahre aufgebaut, wobei die Rendite von der Wertentwicklung der gewählten Fonds abhängt.

2. Die Funktionsweise im Detail: Beiträge fließen in Investmentfonds, deren Wertentwicklung die Performance der Police beeinflusst. Diese langfristige Anlagestrategie bietet sowohl Flexibilität als auch Schutz vor Risiken.

3. Vorteile der Allianz Vermögenspolice: a. Langfristige Kapitalbildung: Stetiger Aufbau von Vermögen über die Jahre. b. Flexibilität: Individuelle Anpassung der Anlagestrategie durch Auswahl verschiedener Fonds. c. Versicherungsschutz: Todesfallleistung für die Begünstigten im Ernstfall.

4. Risiken und Herausforderungen: a. Marktabhängigkeit: Schwankungen der Finanzmärkte beeinflussen den Wert der Police. b. Gebühren: Kosten der Fondsverwaltung sollten bei der Renditeberechnung berücksichtigt werden.

5. Steuerliche Aspekte: Die steuerliche Behandlung von Lebensversicherungen variiert. In vielen Ländern sind Auszahlungen steuerbegünstigt. Eine sorgfältige Prüfung der Steuerregelungen ist wichtig.

6. Erbschaft und Allianz Vermögenspolice: a. Vererbbarkeit: Die Vermögenspolice kann vererbt werden, und die Begünstigten erhalten im Todesfall die Versicherungssumme. b. Erbschaftssteuer: Die Höhe der Erbschaftssteuer hängt von den jeweiligen Regelungen des Wohnsitzlandes ab.

7. Wie wählt man die richtige Allianz Vermögenspolice im Hinblick auf Erbschaft und Steuern: a. Erbrechtliche Überlegungen: Klären Sie, wie die Vermögenspolice in Ihrem Erbfall behandelt wird. b. Steuerliche Planung: Berücksichtigen Sie steuerliche Aspekte bei der Auswahl und Verwaltung der Police.

8. Vergleich mit anderen Anlageformen: Vergleichen Sie die Vermögenspolice mit anderen Anlageoptionen, auch im Hinblick auf erbschafts- und steuerliche Aspekte.

9. Kundenbewertungen und Erfahrungen: Berücksichtigen Sie die Erfahrungen anderer Kunden, um Einblicke in die Kundenzufriedenheit und den Umgang mit erbschafts- und steuerlichen Fragestellungen zu erhalten.

Fazit: Die Allianz Vermögenspolice ist nicht nur eine attraktive Option für langfristigen Vermögensaufbau und Versicherungsschutz, sondern bietet auch erbschafts- und steuerliche Vorteile. Eine umfassende Planung unter Berücksichtigung dieser Aspekte ist entscheidend, um die maximale Rendite und die bestmögliche Nutzung dieser Vermögensform zu gewährleisten.

Allianz Versicherung Hobbach und Oppenhäuser OHG Mülheim-Kärlich - Die Zukunft der Altersvorsorge: ETFs in der Rentenversicherung

Im Kontext des demografischen Wandels und der unsicheren Rentenaussichten gewinnen Exchange-Traded Funds (ETFs) als innovative Anlageoption für die Rentenversicherung zunehmend an Bedeutung. Dieser Artikel beleuchtet die Vorzüge und potenziellen Risiken von ETFs in der Rentenversicherung und zeigt, warum sie eine vielversprechende Lösung für die zukünftige Altersvorsorge darstellen.

Herausforderungen traditioneller Rentenversicherungen:
Traditionelle Rentenmodelle setzen oft auf konservative Anlagestrategien mit festverzinslichen Wertpapieren. Doch angesichts der aktuellen Niedrigzinsphase und steigender Lebenserwartung stehen diese Modelle vor erheblichen Herausforderungen. Geringe Renditen und die Gefahr für die Sicherheit der Altersvorsorge sind die Folge.

Die Rolle von ETFs in der Rentenversicherung:
ETFs sind handelbare Investmentfonds, die eine breite Palette von Anlageklassen abbilden können. In der Rentenversicherung bieten ETFs die Möglichkeit, in verschiedenste Anleihen zu investieren, ohne sich auf einzelne Emittenten zu beschränken. Dies ermöglicht eine breitere Diversifikation und reduziert das Risiko.

Vorteile von ETFs in der Rentenversicherung:

    Breite Diversifikation: ETFs ermöglichen die Investition in eine Vielzahl von Anleihen, minimieren so das Risiko von Verlusten durch Ausfälle einzelner Emittenten.

    Niedrige Kosten: Im Vergleich zu aktiv gemanagten Fonds verfügen ETFs in der Regel über niedrigere Verwaltungskosten, was zu höheren Nettorenditen für Anleger führt.

    Liquidität: Durch den Handel an der Börse können Anleger ihre ETF-Anteile einfach kaufen oder verkaufen, was die Liquidität und Flexibilität der Anlage erhöht.

    Transparenz: Die Zusammensetzung eines ETFs ist transparent und kann jederzeit eingesehen werden. Anleger haben somit klare Einblicke in ihre Investments.

    Automatisierte Anpassungen: Einige ETFs passen ihre Portfolios automatisch an, um sich verändernde Marktbedingungen zu berücksichtigen, was eine dynamische Anpassung ermöglicht.

Risiken und Herausforderungen:

    Marktschwankungen: Wie jede Anlage unterliegen auch ETFs Marktschwankungen. In unsicheren wirtschaftlichen Zeiten können die Werte der zugrunde liegenden Anleihen fallen.

    Zinsänderungsrisiko: Steigende Zinsen können den Wert von Anleihen beeinträchtigen, was sich negativ auf die Performance von Renten-ETFs auswirken kann.

    Fehlende individuelle Anpassung: ETFs sind breit diversifiziert, berücksichtigen jedoch möglicherweise nicht vollständig individuelle Präferenzen oder spezifische Anlageziele.

Fazit:
ETFs könnten die Rentenversicherung revolutionieren, indem sie Diversifikation, niedrige Kosten und Liquidität vereinen. Dennoch sollten Anleger die Risiken verstehen und ihre Strategie entsprechend anpassen. Insgesamt bieten ETFs eine attraktive Alternative zu traditionellen Rentenversicherungen und könnten eine Schlüsselrolle in der zukünftigen Altersvorsorge spielen. Eine gründliche Recherche und gegebenenfalls professionelle Beratung sind ratsam, um informierte Entscheidungen zu treffen. Wir beraten Sie als zertifizierte Fachagentur für Vermögensberatung!

Allianz Versicherung Hobbach und Oppenhäuser OHG Mülheim-Kärlich - Die wichtigsten Versicherungen für Hausverwalter – Schutz vor Risiken

Als Hausverwalter tragen Sie eine große Verantwortung für die Immobilien, die Ihnen anvertraut sind. Neben organisatorischen und administrativen Aufgaben sollten Sie auch die richtigen Versicherungen in Betracht ziehen, um sich vor potenziellen Risiken und Haftungsansprüchen zu schützen. In diesem Artikel werden die wichtigsten Versicherungen für Hausverwalter beleuchtet, um Ihnen eine umfassende Orientierung zu bieten.

  1. Berufshaftpflichtversicherung: Die Berufshaftpflichtversicherung ist eine der essenziellsten Versicherungen für Hausverwalter. Sie schützt vor finanziellen Verlusten, die durch mögliche Fehler, Fahrlässigkeit oder Unterlassungen bei der Ausübung Ihrer Tätigkeiten entstehen können. Diese Versicherung deckt in der Regel Schadensersatzansprüche Dritter und die Kosten für rechtliche Auseinandersetzungen.

  2. Gebäude- und Inventarversicherung: Als Hausverwalter sind Sie dafür verantwortlich, dass die verwalteten Gebäude und deren Inventar gut geschützt sind. Eine Gebäude- und Inventarversicherung bietet Schutz gegen Schäden durch Feuer, Wasser, Einbruch oder Vandalismus. Dies schließt nicht nur Schäden an den Gebäuden selbst, sondern auch an den darin befindlichen Einrichtungen und Ausstattungen ein.

  3. Betriebshaftpflichtversicherung: Neben der Berufshaftpflichtversicherung ist auch die Betriebshaftpflichtversicherung von großer Bedeutung. Diese deckt Schäden, die im Rahmen Ihrer geschäftlichen Tätigkeiten entstehen und nicht direkt mit Ihrem Beruf in Verbindung stehen. Zum Beispiel können Schäden durch Mitarbeiter oder durch betriebliche Veranstaltungen abgedeckt werden.

  4. Rechtsschutzversicherung: Rechtliche Auseinandersetzungen können teuer und zeitaufwendig sein. Eine Rechtsschutzversicherung für Hausverwalter bietet finanzielle Unterstützung bei rechtlichen Streitigkeiten, sei es im Bereich des Mietrechts, Vertragsrechts oder anderen rechtlichen Angelegenheiten, die im Zusammenhang mit Ihrer Tätigkeit stehen.

  5. Vermögensschadenhaftpflichtversicherung: Die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung schützt vor finanziellen Verlusten, die durch falsche berufliche Entscheidungen oder Beratungen entstehen können. Als Hausverwalter haben Sie oft mit finanziellen Angelegenheiten zu tun, und diese Versicherung bietet Schutz, falls ein Vermögensschaden durch Ihre Tätigkeit verursacht wird.

  6. D&O-Versicherung (Directors and Officers): Die D&O-Versicherung ist speziell für Führungskräfte und leitende Angestellte, einschließlich Hausverwalter, konzipiert. Sie schützt vor persönlicher Haftung im Falle von Managementfehlern oder Pflichtverletzungen. Diese Versicherung kann in Situationen helfen, in denen persönliche Vermögenswerte auf dem Spiel stehen.

  7. Cyberversicherung: In der zunehmend digitalisierten Welt ist der Schutz vor Cyberangriffen von entscheidender Bedeutung. Eine Cyberversicherung deckt Schäden ab, die durch Datenschutzverletzungen, Hackerangriffe oder andere Cyberbedrohungen entstehen können. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie sensible Daten wie persönliche Informationen von Mietern verwalten.

Fazit: Die Vielfalt der Versicherungen mag auf den ersten Blick überwältigend erscheinen, aber sie sind entscheidend, um sich als Hausverwalter umfassend abzusichern. Eine gut durchdachte Versicherungsstrategie kann nicht nur finanzielle Sicherheit bieten, sondern auch das Vertrauen Ihrer Kunden stärken. Denken Sie daran, sich von einem Versicherungsexperten beraten zu lassen, um die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens zu berücksichtigen und maßgeschneiderte Lösungen zu finden. Mit der richtigen Absicherung können Sie sich auf Ihre Kernaufgaben als Hausverwalter konzentrieren und gleichzeitig ruhigen Gewissens möglichen Risiken begegnen.

Allianz Versicherung Hobbach und Oppenhäuser OHG Mülheim-Kärlich - Betriebliche Krankenversicherung der Allianz: Gesundheitsschutz für Mitarbeiter

Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen, da Unternehmen verstärkt darauf setzen, ihren Mitarbeitern zusätzliche Leistungen im Gesundheitsbereich anzubieten. Die Allianz, als einer der führenden Versicherer weltweit, hat hierbei mit ihrer betrieblichen Krankenversicherung einen innovativen Ansatz gefunden. In diesem Artikel werden wir die verschiedenen Aspekte der betrieblichen Krankenversicherung der Allianz genauer beleuchten und herausfinden, warum immer mehr Unternehmen diese Option für ihre Mitarbeiter in Betracht ziehen.

I. Was ist die betriebliche Krankenversicherung der Allianz? Die betriebliche Krankenversicherung der Allianz ist ein umfassendes Angebot, das speziell auf die Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnitten ist. Sie bietet den Mitarbeitern zusätzliche Gesundheitsleistungen, die über die reguläre gesetzliche Krankenversicherung hinausgehen. Die Allianz setzt dabei auf maßgeschneiderte Lösungen, um den unterschiedlichen Anforderungen der Unternehmen gerecht zu werden.

II. Leistungen der betrieblichen Krankenversicherung:

  1. Ambulante Leistungen: Die Allianz bietet umfassende ambulante Leistungen, darunter Vorsorgeuntersuchungen, Schutzimpfungen und Gesundheitschecks. Dies ermöglicht den Mitarbeitern frühzeitige Interventionen und fördert die Prävention von Krankheiten.

  2. Stationäre Leistungen: Im Falle eines Krankenhausaufenthalts übernimmt die betriebliche Krankenversicherung der Allianz zusätzliche Kosten, die nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung abgedeckt sind. Hierzu zählen beispielsweise Unterbringung im Einzelzimmer, Chefarztbehandlung und innovative Therapieformen.

  3. Zahnärztliche Leistungen: Die Zahngesundheit der Mitarbeiter liegt der Allianz ebenfalls am Herzen. Die betriebliche Krankenversicherung deckt zahnärztliche Behandlungen und Prophylaxemaßnahmen ab, um die Mundgesundheit der Versicherten zu fördern.

  4. Sehhilfen und alternative Heilmethoden: Die Allianz setzt auf ganzheitliche Gesundheitsvorsorge und übernimmt auch Kosten für Sehhilfen sowie alternative Heilmethoden wie Akupunktur oder osteopathische Behandlungen.

III. Individuelle Anpassungsmöglichkeiten: Ein großer Vorteil der betrieblichen Krankenversicherung der Allianz ist die Möglichkeit der individuellen Anpassung. Unternehmen können aus verschiedenen Bausteinen wählen und so ein maßgeschneidertes Versicherungspaket für ihre Mitarbeiter zusammenstellen. Dies ermöglicht eine flexible Anpassung an die spezifischen Bedürfnisse des Unternehmens und der Belegschaft.

IV. Kostenübernahme durch den Arbeitgeber: Die Frage nach den Kosten ist für viele Unternehmen entscheidend. In vielen Fällen übernimmt der Arbeitgeber einen Teil der Beiträge zur betrieblichen Krankenversicherung. Dies kann nicht nur als attraktives Benefit für Mitarbeiter dienen, sondern auch die Arbeitgeberattraktivität eines Unternehmens steigern.

V. Steuerliche Vorteile für Unternehmen: Die betriebliche Krankenversicherung der Allianz bietet Unternehmen nicht nur die Möglichkeit, ihre Mitarbeiter besser abzusichern, sondern auch steuerliche Vorteile zu nutzen. Beiträge zur betrieblichen Krankenversicherung können als Betriebsausgaben geltend gemacht werden, was zu einer Reduzierung der Steuerlast führen kann.

VI. Gesundheitsförderung und Mitarbeiterbindung: Durch die Bereitstellung einer betrieblichen Krankenversicherung zeigt ein Unternehmen nicht nur soziale Verantwortung, sondern fördert auch die Gesundheit und das Wohlbefinden seiner Mitarbeiter. Dies trägt dazu bei, die Mitarbeiterbindung zu stärken und die Arbeitszufriedenheit zu erhöhen.

VII. Fazit: Die betriebliche Krankenversicherung der Allianz bietet Unternehmen eine innovative Möglichkeit, die Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu fördern und gleichzeitig als attraktiver Arbeitgeber aufzutreten. Mit umfassenden Leistungen, individuellen Anpassungsmöglichkeiten und steuerlichen Vorteilen stellt sie eine Win-Win-Situation für Unternehmen und Mitarbeiter dar. Im Zeitalter des Fachkräftemangels kann die betriebliche Krankenversicherung zu einem entscheidenden Faktor werden, um qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen und langfristig zu binden.

Allianz Versicherung Hobbach und Oppenhäuser OHG Mülheim-Kärlich - Cyberversicherung der Allianz: Schutz für Unternehmen in der digitalen Ära

In der heutigen digitalen Ära sind Unternehmen vermehrt Cyberbedrohungen ausgesetzt, die von Datenlecks bis hin zu Ransomware-Angriffen reichen. Um sich gegen diese Gefahren zu wappnen, setzen immer mehr Unternehmen auf Cyberversicherungen. Die Allianz, als einer der führenden Versicherer weltweit, bietet eine umfassende Cyberversicherung an, die darauf abzielt, Unternehmen vor den finanziellen Folgen von Cyberangriffen zu schützen. In diesem Artikel werden wir genauer auf die Cyberversicherung der Allianz eingehen und die Vorteile für Unternehmen herausstellen.

  1. Warum Cyberversicherung?

In einer Zeit, in der Unternehmen vermehrt digitale Technologien nutzen, um effizienter zu arbeiten, steigt auch die Gefahr von Cyberangriffen. Datenlecks, Hackerangriffe und andere Cyberbedrohungen können nicht nur finanzielle Verluste verursachen, sondern auch den Ruf eines Unternehmens nachhaltig schädigen. Eine Cyberversicherung ist daher ein entscheidender Bestandteil des Risikomanagements für Unternehmen, um sich gegen die vielfältigen Gefahren aus dem Cyberraum zu schützen.

  1. Die Allianz Cyberversicherung im Detail

Die Allianz bietet eine umfassende Cyberversicherung, die speziell auf die Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnitten ist. Diese Police deckt eine Vielzahl von Risiken ab, darunter:

a. Datenlecks und Datenschutzverletzungen: Die Cyberversicherung der Allianz bietet Schutz vor den finanziellen Konsequenzen von Datenlecks und Datenschutzverletzungen. Dies umfasst nicht nur die Kosten für die Wiederherstellung von Daten, sondern auch rechtliche Auseinandersetzungen und Schadensersatzansprüche.

b. Ransomware-Angriffe: Mit dem zunehmenden Aufkommen von Ransomware-Angriffen sind Unternehmen einem erheblichen Risiko ausgesetzt. Die Allianz Cyberversicherung trägt dazu bei, die Lösegeldzahlungen zu decken und unterstützt Unternehmen bei der Wiederherstellung ihrer Systeme.

c. Betriebsunterbrechungen: Cyberangriffe können zu erheblichen Betriebsunterbrechungen führen. Die Allianz Cyberversicherung hilft Unternehmen, die finanziellen Verluste während dieser Zeiten zu minimieren und unterstützt bei der schnellen Wiederherstellung des Geschäftsbetriebs.

d. Haftpflichtansprüche: Wenn durch einen Cyberangriff Dritte geschädigt werden, kann dies zu Haftpflichtansprüchen führen. Die Allianz Cyberversicherung deckt die finanziellen Folgen solcher Ansprüche ab.

  1. Vorteile der Allianz Cyberversicherung:

    a. Individuelle Anpassung: Jedes Unternehmen ist einzigartig, und die Allianz versteht das. Die Cyberversicherung kann individuell an die spezifischen Anforderungen und Risiken eines Unternehmens angepasst werden.

    b. Schnelle Schadensabwicklung: Im Falle eines Cyberangriffs ist eine schnelle Schadensabwicklung entscheidend. Die Allianz hat sich darauf spezialisiert, Schadensfälle effizient zu bearbeiten, um Unternehmen in kritischen Situationen optimal zu unterstützen.

    c. Präventive Maßnahmen: Neben der Absicherung im Schadensfall bietet die Allianz auch präventive Maßnahmen an, um Unternehmen dabei zu unterstützen, Cyberangriffe zu verhindern. Schulungen, Sicherheitschecks und Beratung gehören zu den präventiven Angeboten der Allianz.

    d. Internationale Deckung: Für global agierende Unternehmen bietet die Allianz Cyberversicherung eine internationale Deckung, um sicherzustellen, dass alle Niederlassungen weltweit geschützt sind.

  2. Fazit: Die Bedeutung der Cyberversicherung der Allianz

In einer Zeit, in der die Digitalisierung voranschreitet, wird der Schutz vor Cyberbedrohungen für Unternehmen immer wichtiger. Die Cyberversicherung der Allianz stellt eine maßgeschneiderte Lösung dar, um Unternehmen vor den finanziellen Folgen von Cyberangriffen zu schützen. Mit individueller Anpassung, schneller Schadensabwicklung und präventiven Maßnahmen bietet die Allianz Cyberversicherung einen umfassenden Schutz, der die Sicherheit und Stabilität von Unternehmen in der digitalen Ära gewährleistet.

Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel informativen Charakter hat und keine rechtliche Beratung darstellt. Unternehmen sollten sich direkt an die Allianz oder andere qualifizierte Fachleute wenden, um ihre spezifischen Versicherungsbedürfnisse zu besprechen.

Allianz Versicherung Hobbach und Oppenhäuser OHG Mülheim-Kärlich - Direkte Beratung in Mülheim-Kärlich rund um Ihre Krankenversicherung

Wenn es um Ihre Gesundheit geht, ist die Allianz ein verlässlicher Partner an Ihrer Seite. Die Krankenversicherungen der Allianz bieten eine umfangreiche medizinische Versorgung und exzellente Gesundheitsangebote im Falle einer Krankheit oder eines Unfalls. Mit der privaten Krankenversicherung erhalten Sie ein Mehr an Angeboten und Services, die das gesetzliche Spektrum übertreffen. Doch auch als gesetzlich Versicherter können Sie sich vor zusätzlichen Kosten schützen. Erweitern Sie Ihren Versicherungsschutz einfach mit Hilfe unserer Zusatzversicherungen wie beispielsweise der Zahnzusatzversicherung oder der Pflegeversicherung.

Die Beantwortung von Gesundheitsfragen ist erforderlich, um eine Krankenversicherung abzuschließen. Damit Sie einen optimalen Versicherungsschutz erhalten, steht Ihnen die Allianz Agentur Hobbach Oppenhäuser Capitain OHG Schritt für Schritt zur Seite. Die Gesundheitsprüfung hilft uns dabei, Ihr Krankheitsrisiko und die Höhe Ihres monatlichen Beitrages zu bestimmen. Ihre Daten behandeln wir selbstverständlich stets strengstens vertraulich.

Wissen Sie, wann jemand, der ehemaliger Raucher ist, nicht mehr als Raucher gilt? Ist Ihnen bekannt, welche früheren Operationen, Medikamente oder Vorerkrankungen bei der Prüfung Ihrer Gesundheit offengelegt werden müssen? Wer bei den Gesundheitsfragen aus Unkenntnis falsche oder lückenhafte Angaben macht, hat im Ernstfall keinen Anspruch auf die Leistungen der Krankenversicherung. Mitunter müssen Sie nachträglich ab Vertragsbeginn höhere Beiträge zahlen oder Ihr Vertrag wird gekündigt. Darum raten wir Ihnen zu einem individuellen Beratungstermin mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. So sparen Sie Zeit und sind auf der sicheren Seite, wenn es um die fachgerechte Beantwortung Ihrer Gesundheitsfragen geht. Kein Grund zur Sorge: Auch mit einer chronischen Erkrankung können Sie eine Krankenversicherung bei der Allianz abschließen.

Lassen Sie sich gerne vor Ort rund um das Thema Krankenversicherung informieren und vom Service unserer Versicherungsagentur begeistern. Gerne betrachten wir gemeinsam die Leistungen Ihrer aktuellen Krankenversicherung und untersuchen, in welchen Bereichen Versorgungslücken bestehen. Aus unserem weitgefächerten Leistungskatalog stellen wir Ihnen darauf folgend eine Krankenversicherung entsprechend Ihrer Bedürfnisse zusammen. Egal, ob Sie nur das Notwendige versichern wollen oder einen lückenlosen Top-Schutz präferieren: Mit unseren Beratungsgesprächen stellen wir sicher, dass Sie weder über- noch unterversichert sind, sondern im Krankheitsfall die bestmögliche Gesundheitsversorgung genießen. Warten Sie nicht und nehmen Sie die identischen Leistungen wie ein Privatpatient oder eine Privatpatientin in Anspruch. Mit dem geeigneten Tarif Ihrer Allianz Krankenversicherung ist dies möglich.

Verzichten Sie beispielsweise auf Ihre Wunschbehandlung beim Zahnarzt aus Furcht vor der Zahnarztrechnung? Mit der Zahnzusatzversicherung versichern wir Ihnen bis zu 100 Prozent das Begleichen der Kosten für Implantate, Inlays sowie hochwertige Brücken und Kronen. Auch an den Kosten für Zahnbehandlungen beteiligt sich die Allianz. Leistungen wie Kieferorthopädie, Zahnprophylaxe und professionelle Zahnreinigung werden ebenfalls anteilig beglichen. Weiterhin erhalten Versicherte einen Zuschuss für Knirscherschienen sowie Angst- und Schmerzbehandlungen.

Möchten Sie die gleichen Vorteile wie ein Privatpatient genießen und eine erstklassige medizinische Versorgung in Anspruch nehmen? Die Allianz Versicherungsagentur Hobbach Oppenhäuser Capitain OHG in Mülheim-Kärlich steht Ihnen zur Seite. Unser Team berät Sie gerne vollumfänglich und kompetent zum Thema Krankenversicherung. Nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen Termin für eine direkte Beratung.

mehr anzeigen

Über uns

Ihre Allianz Agentur Hobbach & Oppenhäuser OHG in Mülheim-Kärlich

Herzlich Willkommen in unserer mehrfach zertifizierten Fachagentur für die Bereiche Firmen, Vermögen und betriebliche Altersvorsorge. 

Als kompetente Ansprechpartner für individuelle Firmenkonzepte, betriebliche Altersvorsorge & Kapitalanlagen bieten wir Ihnen eine umfassende Beratung. Die Ausrichtung unser Agentur auf Firmenkunden macht uns zu Ihrem perfekten Partner in Mülheim-Kärlich, Koblenz und weit über die Grenzen von Mayen-Koblenz hinaus.

Nach seinem erfolgreichen Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg entschied sich Christian Hobbach im Jahr 2017 bewusst für die Allianz als seinen ersten Arbeitgeber. Als Teilnehmer des Karriereentwicklungsprogramms war Christian bis Anfang 2021 in unserer Agentur tätig. Nach einem kurzen Einsatz als Führungskraft in der Filialdirektion Koblenz kehrte er am 01.07.2021 als Agenturinhaber zurück.

Marc Oppenhäuser begann seine berufliche Laufbahn im Jahr 2010 als Auszubildender bei der Allianz und ist seitdem kontinuierlich im Konzern tätig. Nach 10 Jahren Berufserfahrung und zahlreichen Weiterbildungen übernahm Marc die Agentur in der 2. Generation am 01.04.2020. Im Jahr 2023 erlangte Marc die Zertifizierungen zur Fachagentur Vermögen und Fachagentur betriebliche Altersvorsorge für unsere Agentur.

Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um die individuelle Situation Ihres Unternehmens zu analysieren. Denn nur so können wir Ihren Bedarf und langfristige Strategien, mit speziell auf Sie zugeschnittenen Versicherungsprodukten, ermitteln.

Ebenso sind wir Ihr Ansprechpartner für private Versicherungen, wie die Absicherung gegen Pflege & Krankheit, Schutz Ihres Hauses und Versicherung Ihres Autos.

Ganz gleich, ob Sie sich gegen Risiken schützen, Ihre Familie absichern oder für das Alter vorsorgen möchten - gerne beraten wir Sie individuell und unverbindlich.

Auf den folgenden Seiten stellen wir uns im Detail vor.

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen!

Ihr kurzer Weg zu den Produkten der Allianz
Auto und Mobilität
Gesundheit und Pflege
Recht, Wohnen und Eigentum
Reise und Freizeit
Tier
Vorsorge und Vermögen
Alle Kategorien
Ihre Optionen
Auto
Ihr Kfz und Ihren Oldtimer optimal absichern
Weitere Fahrzeuge
Motorrad, Moped, Wohnwagen & Co. schützen
Mobilität
Zusatzleistungen rund ums Fahrzeug auswählen
Private Krankenversicherung
Für Selbstständige, Arbeitnehmer, Ärzte und Beamte
Kranken­zusatz­versicherung
Beim Arzt, Zahnarzt und im Krankenhaus
Pflege­versicherung
Wichtige Absicherung im Pflegefall
Reiseschutz und Tiergesundheit
Individuell absichern
Rechtsschutz
Für Ihr gutes Recht
Wohnen & Haus
Wohnung, Haus und Hausrat schützen
Haftpflicht
Schutz bei Missgeschicken
Baufinanzierung
Finanzieren leicht gemacht
Reise
Optimal versichert auf Reisen
Freizeit
Hobbys und Haustiere versichern
Haftpflicht Tier
Optimaler Schutz für Tierhalter:innen
Gesundheit Tier
Ihr Tier ist bestens versorgt
Private Altersvorsorge
Sichere Altersvorsorge für jeden Bedarf
Hinterbliebenen­vorsorge
Sichern Sie mit der Allianz verlässlich Ihre Liebsten ab
Arbeitskraftsicherung
Starke finanzielle Absicherung – weil Ihre Arbeits­kraft so wertvoll ist
Vermögen
Bei der Allianz ist Ihr Geld in besten Händen
Betriebliche Alters­vorsorge
Kombinieren Sie die Rente vom Arbeitgeber mit den Stärken der Allianz
Unfall­versicherung
Privater Unfallschutz für die ganze Familie
Alle Themen

Bewertungen

So bewerten uns unsere Kunden

Ausgezeichnet durch
das eKomi Siegel Standard
4,7/5 und 19 Bewertungen